Friedemann Spicker Es lebt der Mensch, solang er irrt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es lebt der Mensch, solang er irrt“ von Friedemann Spicker

"Sprachkürze gibt Denkweite" - mit dieser Jean-Paul-Formel lässt sich die Denkform des Aphorismus trefflich beschreiben, deren wichtigste Vertreter der deutschen Literatur chronologisch in dieser neuen Auswahl ausführlich und mit ihren meisterlichen Schöpfungen zur Sprache kommen. Von Lichtenberg und Goethe über Nietzsche und Karl Kraus bis Handke, Botho Strauß und Martin Walser.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks