Eva, lass den Apfel hängen

von Frieder Lauxmann 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Eva, lass den Apfel hängen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Eva, lass den Apfel hängen"

Was ist das Böse? Ist es in der Natur des Menschen angelegt? Ist es eine geistige Kraft? Frieder Lauxmann begibt sich auf eine philosophische Spurensuche, um die Wurzeln und die Herkunft des Bösen zu erkunden, die dahinter liegenden Ziele und Methoden zu durchschauen und Abwehrstrategien zu entwickeln. Von der Bibel, über Kant, Goethes Mephisto und Erich Fromm bis hin zum Werteverfall unserer modernen Gesellschaft und den vom Menschen gemachten Naturkatastrophen spannt er den Bogen und beweist auch mit diesem Buch, dass man sich schwierigen Themen auf gut lesbare und erkenntnisreiche Weise nähern kann.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783485013598
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:200 Seiten
Verlag:Nymphenburger
Erscheinungsdatum:11.08.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks