Frieder Lauxmann Mit Hegel auf der Datenautobahn

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit Hegel auf der Datenautobahn“ von Frieder Lauxmann

Was wäre Hegel, der große Geist-Erfahrer, heute? Hegel, der sich mit seinem Denken gegen den Strom seiner Zeit gestellt hat, wäre heute, so Frieder Lauxmann, auf dem Daten-Highway der große Geisterfahrer. Aber: "Er würde den kleingeistigen Gegenverkehr sicher überwinden, er könnte abheben." In bewährtem kreativen Plauderton demonstriert Lauxmann, wie wir selber "abheben" können, indem wir geistige Zusammenhänge in Geschichte und Zeitgeschehen, Wirtschaft, Kultur und Alltag entdecken und eine eigene persönliche Orientierung "gegen den Strom" gewinnen. In dieser praktischen Philosophie kann sich jeder vergegenwärtigen, welche Wegweiser Hegel & Co., auch aus ihrer Versenkung heraus, durch die heutige Welt sein können.§§

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen