Die Gestaltung informeller Hilfebeziehungen im hohen Alter - Die Rolle von Elternschaft und Kinderlosigkeit

Cover des Buches Die Gestaltung informeller Hilfebeziehungen im hohen Alter - Die Rolle von Elternschaft und Kinderlosigkeit (ISBN:9783879850556)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Gestaltung informeller Hilfebeziehungen im hohen Alter - Die Rolle von Elternschaft und Kinderlosigkeit"

Im Rahmen der Berliner Altersstudie wurde untersucht, welchen Einfluß das Vorhandensein erwachsener Kinder auf die verfügbare soziale Unterstützung alter Menschen hat. Verglichen wurden Eltern, die von einem Kind unterstützt werden, mit Eltern, die keine Unterstützung von einem Kind erhielten oder ihr letztes Kind verloren haben, sowie mit kinderlosen alten Menschen. Die Studie, die entwicklungs-, sozialpsychologische und soziologische Überlegungen verbindet, prüft die Annahme, daß die Wirksamkeit erhaltener sozialer Unterstützung davon abhängt, wie die alten Menschen ihre informellen Hilfebeziehungen organisieren und gestalten. Die Befunde dieser Untersuchung zeigen, daß die Verfügbarkeit helfender Kinder für alte Eltern ein solides Fundament informeller Hilfeleistungen darstellt, wobei Eltern sich aber auch andere Hilfebeziehungen sichern und - wie kinderlose alte Menschen auch - selbst in beträchtlichem Umfang Hilfe leisten.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783879850556
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Max-Planck-Inst. f. Bildungsforsch.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks