Friederike Brunst , Monika Künzel Märchen-Leporello

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Märchen-Leporello“ von Friederike Brunst

Ein lyrisches Ich nimmt den Leser mit auf eine Reise durch seine Gefühlswelt. Es spricht seinen Geliebten bzw. seine Geliebte direkt an. Wiederholungen lenken den Blick auf die wesentlichen Botschaften der Geschichte, die in Gedichtform erzählt wird. Die Gedichte des »Märchen-Leporello« von Friederike Brunst entstanden in freier Assoziation zu der Bilderfolge von Monika Künzel. Mit faszinierenden Bildern und Gedichten entführen uns Monika Künzel und Friederike Brunst in eine neue fremde Welt, ja in ein wahres Zauberland. Sowohl die Bildwelten als auch die lyrischen Gefühlswelten, die jeweils ihrer eigenen Intuition und Gesetzmäßigkeit folgen, entfalten ihre Analogie erst im Betrachten und Lesen. Die zehnfache Bilderfolge entstand als ein Meter hohes, geknicktes Leporello in einer Mischtechnik aus Collage, Druck und Malerei.

Stöbern in Gedichte & Drama

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen