Friederike Schwencke

 4 Sterne bei 11 Bewertungen
Autor von Rettet das Tierheim!, Das Rätsel vom Krähenwald und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Friederike Schwencke

Friederike SchwenckeRettet das Tierheim!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Rettet das Tierheim!
Rettet das Tierheim!
 (6)
Erschienen am 05.01.2016
Friederike SchwenckeDas Rätsel vom Krähenwald
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Rätsel vom Krähenwald
Das Rätsel vom Krähenwald
 (5)
Erschienen am 22.09.2015
Friederike SchwenckeScholli zieht das große Los
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Scholli zieht das große Los
Scholli zieht das große Los
 (0)
Erschienen am 06.09.2016

Neue Rezensionen zu Friederike Schwencke

Neu
mabuereles avatar

Rezension zu "Rettet das Tierheim!" von Friederike Schwencke

Oliver und sein Hund
mabuerelevor 3 Jahren

Nick und Oliver treffen sich häufig im Park. Auch die beiden Hunde Rudi und Davey, ein Husky, spielen gut miteinander. Nick ist Pfarrer und versucht, Oliver in den Kinderkreis einzuladen. Der aber hat keine Lust.

Dann bekommen Oliver und seine Freunde Johanna und Justus einen Brief vom Bürgermeister. Sie sind Ehrengäste bei der Einweihungsfeier der Vierer – See – Bahn. Der Grund dafür liegt in den ersten Fall, den das Trio gelöst hat.

Die Autorin hat einen humorvollen Kinderkrimi geschrieben. Ihr Protagonist Oliver hat allerdings mächtig viel Ecken und Kanten. Einerseits steht er gern im Mittelpunkt, andererseits ist er schnell zu verunsichern. Ab und an handelt er egoistisch, ohne Rücksicht auf die Gefühle von anderen. Oft geht er den Weg des geringsten Widerstandes. Als aber das Tierheim im Ort in Gefahr ist, setzt er sich eifrig für seine Erhaltung ein.

Der Schriftstil ist kindgemäß. Der christliche Glaube wird an verschiedenen Stellen, die geschickt in die Handlung integriert wurden, angesprochen. Deutlich herausgearbeitet wird Olivers widersprüchliches Verhalten. Gut gefallen hat mir, dass Johanna ihm klargemacht hat, wo seine Fehler lagen. Sie fand dafür die richtigen Worte. Johanna ist die Bedachtsame im Trio. Während Oliver gern vorprescht, hinterfragt sie seine Aussagen. Die Dialoge sind gut ausgearbeitet und abwechslungsreich.

Zu Beginn des Buches werden Oliver und sein Hund kurz vorgestellt.

Schwarz-Weiß-Zeichnungen illustrieren die Geschichte. Die Seitenzahlen stehen am oberen äußeren Seitenrand in Hundepfoten.

Das farbenfrohe Cover mit dem brennenden Haus und Oliver mit Rudi ist ein Hingucker.

Das Buch hat mir gut gefallen. Die abwechslungsreiche Handlung beinhaltet auch die Themen Vergeben und Verzeihen.

Kommentare: 2
45
Teilen
Irmi_Bennets avatar

Rezension zu "Rettet das Tierheim!" von Friederike Schwencke

Rettet das Tierheim
Irmi_Bennetvor 3 Jahren

"Rettet das Tierheim" ist der zweite Band einer Kinderkrimireihe von Friederike Schwencke, in der es um den kleinen Oliver und seinen Hund Rudi geht. Im ersten Teil "Das Rätsel vom Krähenwald" kommt Oliver auf den Hund und stellt fest, dass Rudi ein kleiner Detektiv ist.

Man muss aber den Einführungsband nicht zwingend gelesen haben, da man auch im Zweiten Band alles Wichtige über Oliver, seinen Hund und seine Freunde erfährt. So ist zum Beispiel Jungpastor Nick eine wichtige Person in Olivers Leben.

Oliver möchte sich unbedingt vor einem öffentlichen Auftritt bei einer Eröffnungsfeier drücken und besucht aus diesem Grund eine evangelische Ferienfreizeit, die Nick leitet. Außerdem engagiert er sich für eine Hundeschule und ein örtliches Tierheim. Als das Tierheim brennt, wird Oliver gemeinsam mit Rudi wieder zum Detektiv und sie entlarven den Brandstifter.

Ein realistischer Kinderkrimi, der leider erst in der zweiten Buchhälfte richtig spannend wird und eher für jüngere Kinder ( ca. 7-8 Jahre ) geeignet ist. Mir gefällt die kritische Auseinandersetzung mit Politik ( Kinderparlament ) und Glauben. 

Kommentieren0
8
Teilen
katze-kittys avatar

Rezension zu "Rettet das Tierheim!" von Friederike Schwencke

kommt nur langsam in Fahrt
katze-kittyvor 3 Jahren

Inhalt: Oliver und sein Hund Rudi sind seit dem letzten gelösten Fall kleine Helden in Kleefeld. Deswegen dürfen sie auch kostenlos an einem Hundekurs teilnehmen. Dann findet Oliver heraus das die Hundeschule und das angrenzende Tierheim abgerissen werden soll! Als auf einmal das Tierheim brennt beginnt Oliver mit seinen Freunden die Ermittlungen !

"Rettet das Tierheim" von Friederike Schwencke ist der zweite Teil mit Oliver und Rudi. Man kann das Buch aber auch für sich alleine lesen. Ich habe die Geschichte zusammen mit meiner 8jährigen Tochter gelesen und wir kannten die ersten Teil vorher nicht.

Die Kapitel haben eine kinderfreundliche Länge und zwischendurch gibt es schön gezeichnete Schwarz/Weißillustrationen. Das Buch umfasst christliche (evangelische) Werte. So werden hier die Freizeitaktivitäten einer evangelischen Jugendgruppe mit ins Zentrum gestellt und auch Martin Luther ist ein Thema. Desweiteren werden auch soziale und politische Aspekte behandelt. 

Wir waren der Meinung, das der Anfang ein bisschen lahm war und stellenweise auch langweilig. Erst ab der Mitte wird es richtig spannend und auch sehr lustig! Schade- das hat dem Buch am Anfang auch gefehlt.
Was auch dazu führte nicht mehr Sterne zu verteilen ist Oliver. Der Hauptcharakter war uns nur mittelmässig sympathisch. Auf der einen Seite ist er schon sehr engagiert, tierlieb und selbstbewusst, aber leider ist Oliver auch total egoistisch und trotz der Entschuldigungen die später folgen, hatten wir das Gefühl das er es immer noch nicht richtig eingesehen hat, das sich nicht alles um ihn dreht.

Trotz dieser beiden Punkte war "Rettet das Tierheim" eine Detektivgeschichte, die uns zwar erst ab der Mitte, aber dann immerhin gut unterhalten hat !

Kommentieren0
15
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Sonnenblume1988s avatar

Für Kinder von 8-10 Jahre

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Verlag SCM Brockhaus stellt fünf Exemplare des Buches "Rettet das Tierheim" von Friederike Schwenke zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:

"Nach ihrem Abenteuer im Krähenwald sind Oliver und sein Hund Rudi - der Detektiv auf vier Pfoten - zu richtigen Helden in Kleefeld geworden. Doch da steht schon der nächste rätselhafte Fall vor der Tür! Das Tierheim soll einfach abgerissen werden, damit ein neues Einkaufszentrum gebaut werden kann. Als der Protest gegen diese Pläne in der Stadt immer mehr wächst, steht plötzlich das Tierheim in Flammen und brennt nieder! War es Brandstiftung? Wer steckt dahinter? Und sind alle Tiere tatsächlich in den Flammen umgekommen? Oliver nimmt mit seinen Freunden und mit Rudi sofort die Ermittlungen auf!"

Bitte bewerbt euch bis zum 10. Februar hier im Thread und beantwortet die Frage, warum euch das Buch interessiert.

Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.scm-shop.de für 10,95 € (Buchpreis)  bestellen.Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.
Zur Leserunde
Sonnenblume1988s avatar

Ich möchte euch ganz herzlich zu einer neuen Leserunde einladen: Der Verlag SCM Hänssler stellt fünf Exemplare des Buches "Das Rätsel vom Krähenwald" von Friederike Schwencke zur Verfügung. Vielen Dank an den Verlag  für die Unterstützung der Leserunde!

Zum Inhalt:



"Ein spannender Kinderkrimi mit Witz und Hund! Um sich vor den ständigen Hänseleien seiner Klassenkameraden zu schützen, denkt sich Oliver immer neue Dinge aus. Zum Beispiel einen erfundenen Adelstitel. Dann wünscht er sich einen Hund - einen großen, ..."



Bitte bewerbt euch bis zum 22. Juli hier im Thread und beantwortet, ob ihr Hunde mögt.


Wir bitten euch, vor eurer Bewerbung folgende Punkte zu berücksichtigen: 

- Der Gewinner verpflichtet sich dazu, sich innerhalb von ca. 4 Wochen mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte auszutauschen und eine Rezension zu schreiben.

- Es können nur Bewerber berücksichtigt werden, deren Profil öffentlich ist und die mindestens eine Rezension in ihrem Profil haben.

- Bitte schaut nach dem Verlosen selbstständig nach, ob ihr gewonnen habt und übermittelt eure Adresse innerhalb von 48 Stunden. Ihr erhaltet keine Nachricht und sonst wird neu gelost.

- Bitte beachtet, dass in diesem Buch christliche Werte eine wichtige Rolle spielen.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen. Wer ohne Verlosung mitlesen möchte, kann dies natürlich auch sehr gerne tun. Das Buch könnt ihr unter www.scm-haenssler.de  für 10,95 € (Buchpreis)  bestellen.Dort könnt ihr auch sehr gerne eure Rezension hinterlassen.
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 12 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks