Friederike Twardella Riesalia

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Riesalia“ von Friederike Twardella

„Danke, Leben, dass du mich nicht stillstehen lässt, dass du mich weiterziehst in ungewisses Neuland, auch wenn ich noch so sehr an alten Gewohnheiten festhalten wollte. Danke, Welt, dass du da bist, mit all deinen Wundern und Geschenken, mit deinen Gefahren und Aufgaben, mit all dem Unbekannten, das ich kennenlernen darf, wenn ich nur mutig genug bin.“ Dies sind Worte von RIESALIA, einer 74-jährigen Frau, die in diesen bunten, erlebnisreichen Geschichten zeigt, dass Alter keineswegs ein festgefahrenes, freudloses Gefängnis sein muss. Mit Humor und Tiefsinn meistert sie viele Höhen und Tiefen. So ist sie mal Sheriff im wilden Westen, mal Clownin im Zirkus, Schaffnerin in der Bahn, Fremdenführerin in den Katakomben von Rom, sportliche Seniorin u.v.m. Es macht Spaß, mit dieser 74-jährigen Frau die Welt zu entdecken, gemeinsam mit ihr immer wieder in eine andere Haut zu schlüpfen, zu erleben, dass sie vor nichts zurückschreckt und aus dieser Kraft zu schöpfen, die immer wieder in ihren Gedanken lebt. Dass ihr hohes Alter sie nicht in Einsamkeit gefangen hält – das will uns zeigen, wie viel mehr wir alle im Leben wahr machen können, auch wenn wir uns manchmal nur von Mauern des „Das ist alles unmöglich“ umgeben fühlen. Die zentrale Figur RIESALIA teilt all ihre Gedanken mit uns, ihre Liebe zum Leben und ihre Kraft. Ein zusätzlicher Trumpf, den sie dabei in der Hand hält, ist die Kraft der Freundschaft, ein zentrales Thema von RIESALIA. Freundschaft kann Mauern niederreißen, auch die zwischen Alt und Jung. Auch davon handelt dieses Buch, das zugleich Dank ist für eine langjährige Freundschaft.

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks