Friederike Weimar Himmel auf Zeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Himmel auf Zeit“ von Friederike Weimar

Mit dem Katalog "Himmel auf Zeit - Die Kultur der 1920er in Hamburg" ergibt sich eine umfassende Sammlung über die regionalen Entwicklungen und Ausprägungen einzelner Kulturgattungen zur Zeit der Weimarer Republik in der Hansestadt Hamburg. Die 17 von verschiedenen Autoren verfassten Aufsätze zu Theater, Literatur, Tanz, Kino, Musik, Radio, Architektur, Raumgestaltung, Kunst, Fotografie und Gartenbau verdeutlichen insbesondere die regionalspezifische Vernetzung der einzelnen Kulturgattungen untereinander. Diese zeigt sich unter anderem über die kulturelle Arbeit von Hamburger Persönlichkeiten, von denen einzelne auch in separaten Aufsätzen explizit vorgestellt werden. Darunter z.B. der Grafiker Theodor Paul Et*bauer oder die Fotografin Minya Diez-Dührkoop. In weiteren Aufsätzen stehen die Kulturbereiche im Vordergrund, welche die "Goldenen Zwanziger" in der Region Hamburg prägten. Der Katalog "Himmel auf Zeit - Die Kultur der 1920er in Hamburg" bietet ein umfangreiches und umfassendes Gesamtbild der Kultur der 1920er Jahre und betont dabei im Kern die regionalen Besonderheiten von Hamburg. Die einzelnen Aufsätze zu den Kulturgattungen oder kulturell bedeutenden Persönlichkeiten sind sehr gründlich und ausführlich recherchiert; sie sind informativ und lehrreich zugleich, aber auch interessant und im Detail kurzweilig und anregend. Neben Hamburger Bewohnern gehören auch fachlich und historisch Interessierte zur Zielgruppe, für die der Katalog regionalhistorische Eindrücke und Erkenntnisse bereit hält. Umfangreiches oder spezifisches Vorwissen ist für das Verständnis des Buches allerdings nicht erforderlich. Ein zusammenhängendes Gesamtbild der "Goldenen Zwanziger" in Hamburg wird getragen von der gegenseitigen inhaltlichen Bezugnahme der Aufsätze, welche die einzelnen Kulturgattungen miteinander verknüpfen. In die Aufsätze integrierte Infokästen bieten zusätzliche Informationen zu ausgewählten Aspekten. Zahlreiche, treffend ausgewählte Bilder komplettieren das Bild von der Kultur der 1920er in Hamburg; sie veranschaulichen die für die Zeit typischen kulturellen Merkmale sowie auch die Hamburgischen Eigentümlichkeiten in der Weimarer Republik. Darüber hinaus findet im Katalog eine ausführliche Bibliografie zu den einzelnen Themen der Aufsätze.

Stöbern in Sachbuch

Weihnachten kommt immer so plötzlich!

Wundervoll als Geschenk für Freunde oder sich selbst

Gwennilein

Das Café der Existenzialisten

Eine fesselnde Abhandlung über das philosophische Schaffen im 20. Jhd. perfekt eingebettet im historischen Kontext. Eine Bereicherung!

cherisimo

Hygge! Das neue Wohnglück

Zuhause einfach glücklich sein: das Buch bietet mehr als Einrichtungstipps, es vermittelt das Hygge-Gefühl in Wort & Bild...

Kamima

Sex Story

Witziges und informatives Comicbuch, welches die sexuelle Entwicklung der Menschheit nachzeichnet.

Jazebel

Gehen, um zu bleiben

Ein wirklich tolles Buch, das mir das ein oder andere Reiseziel echt schmackhaft gemacht hat. Hat mir sehr gefallen :)

missricki

Gemüseliebe

Tolle neue Ideen für vegetarische Gerichte, die einfach und für jedermann nachkochbar sind.

niknak

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Himmel auf Zeit" von Friederike Weimar

    Himmel auf Zeit

    Brentini

    11. November 2012 um 23:54

    Interessante Beiträge zur Kunst und zum Kulturleben in Hamburg der 1920er Jahren, mit teilwesie sehr spannenden und interessanten Fotos der Zeit. Die Herausgeber bzw. die Macher der gleichnamigen Ausstellung in Hamburg wollten mit diesem Katalog auch viele regionallen Besonderheiten der Hansestadt zeigen, um ihre einzigartige (auch wenn manchmal auch recht provinzielle) Position in der europäischen Kulturlandschaft hervorzuheben.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks