Friederike Wilhelmi Warum sagt man "Schwein gehabt!"?

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Warum sagt man "Schwein gehabt!"?“ von Friederike Wilhelmi

Warum sagt man "Schwein gehabt!"? War das Schwein im Mittelalter der Trostpreis für den Verlierer? / Galten Schweine zu Zeiten des Tauschhandels als beliebtestes Tauschobjekt? / Oder kommt die Redewendung aus der griechischen Mythologie, weil Odysseus von einem Schwein nach Hause geführt wurde? Wer weiß die richtige Antwort? Jede Frage wird mit drei witzigen Geschichten beantwortet aber nur eine Geschichte ist wahr. Die Antworten umfassen kleine Lügengeschichten, lustige Beschreibungen und verrückte Hirngespinste. Wenn man die richtige Antwort nicht weiß kein Problem, die Lösungen mit interessanten Sachinformationen sind auch dabei.

Stöbern in Kinderbücher

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

Der weltbeste Detektiv

Tolles Buch für raffinierte 11-jährige, eine spannende Krimigeschichte á la Sherlock Holmes. Bücher machen glücklick.

ELSHA

Kalle Komet

Ideenreiche Weltraumgeschichte mit galaktisch tollen Illustrationen für alle, die noch nicht müde sind

Melli910

Der Theoretikerclub und die Weltherrschaft

Anja Janotta versteht nicht nur Kinder und ihre Welten, sondern sie versteht auch, darüber zu schreiben. Buchtipp!

Ellaella

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen