Friederun Gröhe Nehmt es weg von mir

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Nehmt es weg von mir“ von Friederun Gröhe

Die postpartale Depression widerspricht krass sowohl den gesellschaftlichen wie auch den individuellen Erwartungen bei der Geburt eines Kindes. Das Buch trägt zu Aufklärung, Verständnis und Umgehensweisen mit diesem paradoxen Phänomen bei. Bei Müttern von Neugeborenen wird Glücklichsein, eine "blühende innere Landschaft" assoziiert. Die Vorstellung einer kargen und schwermütigen inneren Landschaft erscheint auf den ersten Blick kaum vereinbar mit der Ankunft eines Babys. Dem "Baby-Blues" oder den "Heultagen" etwa drei bis fünf Tage nach der Geburt wird aufgrund der Erschöpfungssituation mitunter noch verständnisvoll begegnet. Anders verhält es sich mit massiven Depressionen, die bei Frauen nach einer Entbindung auftreten. Hier reagiert das soziale Umfeld nicht selten befremdet: Wie kann es sein, dass eine Mutter auf das freudige Ereignis mit Trauer reagiert? Dieses scheinbar paradoxe Phänomen zu beleuchten, das die betroffenen Frauen genauso belastet wie ihre Partner und ihre Familien, ist Anliegen der Autorin, die ihre Kompetenz aus jahrelanger Hebammentätigkeit und anschließender Psychologieausbildung bezieht. Den detaillierten Einzelfallanalysen von drei Frauen - alle erstgebärend und sich in einer stabilen Partnerschaft befindend, die zum ersten Mal unter einer depressiven Erkrankung leiden - wird das Erleben nichtde- pressiver Mütter gegenübergestellt. Das Buch schließt mit Empfehlungen für betroffene Frauen und ihre Angehörigen.

Stöbern in Sachbuch

Für immer zuckerfrei

Ein interessanter Einblick in die zuckerarme Ernährung.

Katzenauge

Nur wenn du allein kommst

Eine mutige Frau lässt uns einen Blick hinter die Kulissen werfen und wirft zeitgemäßige Fragen auf.

leucoryx

Das Sizilien-Kochbuch

Dolce Vita auf Sizilianisch! Schauspieler Andreas Hoppe, seit über 20 Jahren als Mario Kopper im „Tatort“ Ludwigshafen zu sehen, hat eines

Mrslaw

Sex Story

Ein wirklich pfiffig gemachtes "Geschichtsbuch" im Comicstil - lehrreich und informativ!

chaosbaerchen

Das Problem mit den Frauen

Ein ganz herrliches kleines Buch!

Alina97

Hygge

Ein tolles Buch zum verschenken

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks