Nehmt es weg von mir

Cover des Buches Nehmt es weg von mir (ISBN: 9783525461778)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Nehmt es weg von mir"

Die postpartale Depression widerspricht krass sowohl den gesellschaftlichen wie auch den individuellen Erwartungen bei der Geburt eines Kindes. Das Buch trägt zu Aufklärung, Verständnis und Umgehensweisen mit diesem paradoxen Phänomen bei. Bei Müttern von Neugeborenen wird Glücklichsein, eine "blühende innere Landschaft" assoziiert. Die Vorstellung einer kargen und schwermütigen inneren Landschaft erscheint auf den ersten Blick kaum vereinbar mit der Ankunft eines Babys. Dem "Baby-Blues" oder den "Heultagen" etwa drei bis fünf Tage nach der Geburt wird aufgrund der Erschöpfungssituation mitunter noch verständnisvoll begegnet. Anders verhält es sich mit massiven Depressionen, die bei Frauen nach einer Entbindung auftreten. Hier reagiert das soziale Umfeld nicht selten befremdet: Wie kann es sein, dass eine Mutter auf das freudige Ereignis mit Trauer reagiert? Dieses scheinbar paradoxe Phänomen zu beleuchten, das die betroffenen Frauen genauso belastet wie ihre Partner und ihre Familien, ist Anliegen der Autorin, die ihre Kompetenz aus jahrelanger Hebammentätigkeit und anschließender Psychologieausbildung bezieht. Den detaillierten Einzelfallanalysen von drei Frauen - alle erstgebärend und sich in einer stabilen Partnerschaft befindend, die zum ersten Mal unter einer depressiven Erkrankung leiden - wird das Erleben nichtde- pressiver Mütter gegenübergestellt. Das Buch schließt mit Empfehlungen für betroffene Frauen und ihre Angehörigen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783525461778
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:187 Seiten
Verlag:Vandenhoeck & Ruprecht
Erscheinungsdatum:12.08.2003

Rezensionen und Bewertungen

0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783525461778
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:187 Seiten
    Verlag:Vandenhoeck & Ruprecht
    Erscheinungsdatum:12.08.2003

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks