Friederun Reichenstetter Eichhörnchen Fritz und die Weihnachtsnüsse

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eichhörnchen Fritz und die Weihnachtsnüsse“ von Friederun Reichenstetter

Eichhörnchen Fritz kann seine Nüsse nicht mehr finden, dabei wollte er doch alle Tiere zu einem gemeinsamen Fest einladen und beschenken. So ein Ärger! Krähe Karla scheint mehr zu wissen, rückt aber nicht damit raus, oder hat der Hamster die Nüsse gefunden? Wie gut, dass Fritz so viele Freunde hat, die ihm bei den Weihnachtsvorbereitungen zur Seite stehen! Da steht einem wunderbaren Fest nichts mehr im Wege. Ein bunter fröhlicher Reigen von Tiergeschichten, in denen es auch um Solidarität und Freundschaft geht.

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eichhörnchen Fritz und die Weihnachtsnüsse" von Friederun Reichenstetter

    Eichhörnchen Fritz und die Weihnachtsnüsse
    mabuerele

    mabuerele

    23. December 2010 um 22:54

    Eichhörnchen Fritz lädt seine Freunde zum Weihnachtsfest ein. Er möchte ihnen Nüsse schenken, doch er kann sie nicht mehr finden ... Gut gemachte Weihnachtserzählung für Kinder. Sie lernen der Wert der Freundschaft kennen. Die Erzählung vermittelt ihnen, dass sich jeder nach Freunden sehnt und dass man keinen abseits stehen lassen sollte. Ich finde das Buch zum Vorlesen ab 3 Jahren als geeignet. Die illustrationen sind kindgerecht. Die Geschichte ist ansprechend und verständlich.

    Mehr