Anders als gedacht

von Friedhelm König 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Anders als gedacht
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Anders als gedacht"

"Erstens kommt es anders und zweitens als man denkt." Dies Sprichwort bringt es auf den Punkt: Unser Leben ist voll Überraschungen! Manche davon sind erfreulich, andere weniger. Wer wüsste das nicht. Das Evangelium Gottes mag anders sein als wir denken. Doch seine Botschaft ist voll Leben und Kraft. Wer IHM glaubt, erlebt das größte Wunder seines Lebens - und wird garantiert positiv überrascht. Dies Buch bietet - auf jeder Seite interessant - Denkanstöße, sich den wirklich wichtigen Fragen des Lebens zuzuwenden. Und dafür sollten wir uns Zeit nehmen. Nicht dass es am Ende eine böse Überraschung gibt ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783892876045
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Christliche Schriftenverbreitung e.V., Abt. Verlag

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Seelensplitters avatar
    Seelensplittervor 5 Jahren
    Hörbuch

    Ich bekam heute das Hörbuch von diesem Buch, und es ist eine wirklich berührende CD.
    Es ist christliche Botschaft, jedoch in Geschichtliche Ereignisse gesetzt.
    Die Geschichte von Voltaire hat mir am allerallerbesten gefallen.
    Wie er sagt: Ich verkaufe meinen Himmelsplatz, und einer aufsteht und sagt, kannst du mir beweisen: das dir der Platz gehört? Wenn ja bin ich bereit alles dafür zu zahlen, natürlich kann das Voltaire nicht, und heute ist in diesem Haus wo diese Geschichte entstanden ist, ein christlicher Buchladen, wo man Bibeln kaufen kann, und die GenferBibel wurde in diesem Haus auch gedruckt.
    Was mich auch bewegte war die Geschichte eines gefallenen Soldaten, der aber dafür sorgt, das sein Vater ein Bildnis von ihm bekommt.
    Der Vater wurde nicht alt, und es sollte eine Versteigerung ein halbes Jahr danach als der Vater starb nach dem er das Bild bekam, geben.
    In dieser Veranstaltung wurde das Bild des Sohnes versteigert, keiner bis auf einer wollt es ersteigern, und dann sagte der Aktionär: die Versteigerung ist zu Ende, der jenige der das Bild vom Sohn ersteigerte hat alles geerbt (Was nicht wenig war)

    Der Vorleser auf dieser Stimme bzw der Sprecher dieses Hörbuches bringt es sehr sehr gut herüber, und man kann nur staunen :)


    absolut Empfehlenswert

    Kommentieren0
    26
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks