Friedhelm Marx Gerhart Hauptmann

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gerhart Hauptmann“ von Friedhelm Marx

Hauptmanns Leben (1862-1946) umfasst die unterschiedlichsten Phasen der deutschen Geschichte wie der Literaturgeschichte. Als "Schnapsbudenrhapsode" des Naturalismus verunglimpft, avancierte er zum Repräsentanten der Weimarer Republik, um sich schließlich durch prekäre Stellungnahmen in der Nazizeit selbst zu diskreditieren. Friedhelm Marx´ Buch will auf diesem Hintergrund - jenseits von Apologie oder Anklage - einen Beitrag zur Auseinandersetzung mit dem "ganzen" Hauptmann leisten, mit Dramatik und Epik, mit Früh- und Spätwerk. Eine Darstellung von Hauptmanns Leben ist vorgeschaltet, Abbildungen, Literaturhinweise und Register ergänzen den Band.

Stöbern in Sachbuch

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen