Friedhelm Rathjen

 3 Sterne bei 3 Bewertungen
Autor von Beckett zur Einführung, James Joyce und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Friedhelm Rathjen

Friedhelm Rathjen, Jahrgang 1958, lebt als freier Übersetzer und Literaturkritiker in Nordfriesland. Zu seinen Veröffentlichungen zählen etliche Bücher über Joyce, Beckett, Arno Schmidt und andere Autoren; außerdem schrieb er Funkfeatures, Hörspiele, Lyrik, Prosa, Reisefeuilletons und ein Buch über die »Get-Back-Sessions« der Beatles. Seit 2009 ist er Herausgeber der Arno-Schmidt-Zeitschrift »Bargfelder Bote«. Übersetzt hat Rathjen sowohl Klassiker der englischen und amerikanischen Literatur (Herman Melville, Robert Louis Stevenson, Mark Twain, Joyce, Gertrude Stein, Henry James, Charles Olson, Edward Thomas sowie die Tagebücher von Meriwether Lewis und William Clark) als auch verschiedene Gegenwartsautoren (Christopher Buckley, Tom Murphy, Jonathan Ames, Howard Jacobson, Robert Edric, Steve Katz). 2013 wurde er für die Neuübersetzung des Romans »Ein Porträt des Künstlers als junger Mann« von Joyce mit dem Paul-Celan-Preis ausgezeichnet. Für rowohlts monographien schrieb er die Bände über James Joyce (2004, 50591) und Samuel Beckett (2006, 50678).

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Friedhelm Rathjen

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches James Joyce (ISBN:9783644565616)

James Joyce

 (1)
Erschienen am 26.08.2016
Cover des Buches Samuel Beckett (ISBN:9783499506789)

Samuel Beckett

 (1)
Erschienen am 01.03.2006
Cover des Buches Die grüne Tinte (ISBN:9783000131905)

Die grüne Tinte

 (0)
Erschienen am 01.04.2004
Cover des Buches Arno Schmidt global (ISBN:9783869160863)

Arno Schmidt global

 (0)
Erschienen am 01.01.2010
Cover des Buches Lynch, Potts & Furey (ISBN:9783947261130)

Lynch, Potts & Furey

 (0)
Erschienen am 20.09.2019
Cover des Buches Shamrock Shores (ISBN:9783000524370)

Shamrock Shores

 (0)
Erschienen am 02.05.2016

Neue Rezensionen zu Friedhelm Rathjen

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks