Der namenlose Tag

von Friedrich Ani 
3,6 Sterne bei91 Bewertungen
Der namenlose Tag
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (52):
HanneVogts avatar

Einmalig, wie nah Ani den Leser an seine Figuren heranbringt. Er zeigt uns ihre Verletzungen und die Ausweglosigkeit aus ihren Albträumen.

Kritisch (17):
leolass avatar

Sprachlich wunderschön. Inhaltlich quälend, düster und sehr langsam...

Alle 91 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Der namenlose Tag"

Kriminalhauptkommissar Jakob Franck ist seit zwei Monaten im Ruhestand und glaubt nun, ein Leben jenseits der Toten beginnen zu können. Vor zwanzig Jahren hatte er sieben Stunden, ohne ein Wort zu sagen, der Mutter einer toten Siebzehnjährigen beigestanden. Jetzt wird der Kommissar von dieser Konstellation eingeholt: Ludwig Winther tritt mit ihm in Kontakt; er ist der Vater des jungen Mädchens, das sich umgebracht haben soll, und Ehemann jener Frau, der Franck so viel Aufmerksamkeit widmete. Zwanzig Jahre sind vergangen, und Ludwig Winther glaubt noch immer nicht an den Selbstmord seiner Tochter. Er ist überzeugt, dass sie ermordet wurde. Ex-Kommissar Jakob Franck macht sich also daran, die näheren Umstände ihres Todes aufzuklären, »einen toten Fall zum Leben zu erwecken «. Jakob Franck folgt dabei seiner ureigenen Methode, der »Gedankenfühligkeit «: Diese ist unnachahmlich und unübertroffen bei der Lösung der kompliziertesten und überraschendsten Fälle. Friedrich Ani und seine Kunst der Konstruktion gewöhnlich-außergewöhnlicher Kriminalistikrätsel; Friedrich Ani und seine Sprache, die vom Tod auf das Leben melancholisch gelöste Perspektiven wirft – Friedrich Ani und seine Kunst erreichen in seinem neuen Roman unvorhersehbare Dimensionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783518467206
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:298 Seiten
Verlag:Suhrkamp
Erscheinungsdatum:29.10.2016
Das aktuelle Hörbuch ist am 08.08.2015 bei OSTERWOLDaudio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne23
  • 4 Sterne29
  • 3 Sterne22
  • 2 Sterne11
  • 1 Stern6
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks