Die Erfindung des Abschieds

3,9 Sterne bei28 Bewertungen

Cover des Buches Die Erfindung des Abschieds (ISBN: 9783426511749)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (21):
Tefelzs avatar
Tefelz
vor 20 Tagen

Auch heute 2021 noch unheimlich stark

Kritisch (5):
H
hurenkind
vor 2 Jahren

Die Entwicklung der Figur Tabor Süden in diesem Roman hat mich sehr genervt, er ist zwar ein komischer Kauz, aber das wurde doch zu abstrus.

Alle 28 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Erfindung des Abschieds"

Nach dem Tod seines geliebten Großvaters ist der neunjährige Raphael Vogel spurlos verschwunden. Die zerstrittenen Eltern – und bald auch die Öffentlichkeit und Medien – sind in höchstem Alarmzustand.

Friedrich Anis erster Roman mit Vermisstenfahnder Tabor Süden.

„Ani ist ein diskreter Erzähler, deutet oft nur mit knappsten Mitteln an. Das verleiht seinen Romanen Dichte und Spannung.“
Der Spiegel

„Einzigartig im deutschen Sprachraum. Wer seine Geschichten liest, lernt anders denken.“
Hamburger Abendblatt

„Friedrich Ani zieht seinen Figuren den Boden unter den Füßen weg und lässt sie schmerzhaft die eigene Machtlosigkeit spüren. Er erzählt von ihnen in einer Sprache, die in ihrer verführerischen Mischung aus Poesie und Sachlichkeit hierzulande ohne Vorbild sein dürfte.“
Literarische Welt

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426511749
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:464 Seiten
Verlag:Knaur Taschenbuch
Erscheinungsdatum:16.07.2011

Rezensionen und Bewertungen

3,9 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne4
  • 1 Stern1
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783426511749
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:464 Seiten
    Verlag:Knaur Taschenbuch
    Erscheinungsdatum:16.07.2011

    Community-Statistik

    Band 1 der Reihe "Tabor Süden"

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks