Verzeihen

von Friedrich Ani 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Verzeihen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Verzeihen"

Zwei Menschen, denen die Liebe ganz und gar abhanden gekommen ist. Ariane, 36 Jahre alt, eine ehemalige Prostituierte, eröffnet mit ihrer Freundin ein Lokal. Kaum hat sie sich in ihre bürgerliche Existenz eingelebt, erfährt sie, dass sie HIV-positiv ist. Daneben der Reporter Niklas Schilff, 39 Jahre, der zu den begehrtesten Berichterstattern aus Los Angeles zählt. Solange, bis er beginnt, Fakten und Fiktion zu vermischen. Seine Auftraggeber lassen ihn von einem Tag auf den anderen fallen. Desillusioniert und psychisch krank kehrt er nach Deutschland zurück.§In einer Nacht treffen sie aufeinander. Niklas, betrunken und angewidert von sich selbst, vergewaltigt die hilflose Ariane. Rasend vor Wut und Angst verschleppt er sie, als er von ihrer Infizierung erfährt. Was folgt ist eine wochenlange Geiselhaft für beide: Wie ein Besessener fahndet Niklas Schilff nach der Unschuld seiner Kindheit. Und Ariane bleibt nichts als zu warten, zu bangen und Zwiesprache zu halten mit sich und dem Mann , der ihr am meisten bedeutete, ihrem verstorbenen Vater.§§In "German Angst" hat Friedrich Ani die politischen Schattenseiten unserer Gesellschaft beleuchtet. Hart, direkt, kompromisslos. In "Verzeihen" taucht er in die Abgründe der mensch-lichen Seele. Und findet Furcht, Schmerz, Hass - und Hoffnung.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783426195284
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:284 Seiten
Verlag:Droemer/Knaur

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks