Mondfinsternis. Der Rebell

von Friedrich Dürrenmatt 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Mondfinsternis. Der Rebell
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Perles avatar

Klasse!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783257211566
Sprache:
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Diogenes
Erscheinungsdatum:01.06.1993

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Perles avatar
    Perlevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Klasse!
    Dürrenmatt - Mondfinsternis/Der Rebell

    "Ich versuchte auf einer langen Morgenwanderung Dürrenmatts Stoffe zu verdauen. Seine Sachen habe ich immer wie Schläge an die Seele empfunden. Sie schlagen auf den Zuschauer im Theater und auf den Leser der Prosaschriften mit rücksichtsloser Gewalt ein. Ich glaube, es sind letzten Endes Wohl-Taten; denn bei keinem anderen heutigen Dichter empfinde ich wie bei Dürrenmatt die Werke als Taten. Im Band Stoffe übertrifft die sprachliche Disziplin, Prägnanz und Stärke vieles, was in der heute gängigen Literatur nur mit Geschicklichkeit gemacht wird." (J.R. von Salis, Notizen eines Müßiggängers.)

    Der vorliegende Band enthält:
    Stoffe II: Der Sohn des Pfaffers, Faschismus und Kommunismus als Religionen. Die Entstehung des "Besuchs der alten Dame" und deren frühe Erzählfassung "Mondfinsternis".

    Stoffe III: Der nihilistische Dichter, Begegnungen mit Bertolt Brecht und Rudolf Kassner und die Erzählung "Der Rebell".

    Eigene Meinung:
    Am Donnerstag (Feiertag) war ich auf einem Historischen Jahrmarkt mit Antikmarkt, dort ergatterte ich für nur 2 € dieses Buch von Friedrich Dürrenmatt. Es fiel mir sofort auf und es lag mir von Anfang an am Herzen. Ich musste es mitnehmen, kostees was es wolle.

    Noch im Auto auf der Rückfahrt begann ich darin zu lesen, und war von der ersten Seite an begeistert und auf Seite 16 musste ich total schmunzeln. Von da an hatte es mich ganz gefangen und las noch am Abend weiter darin, statt Fußball zu gucken. Heute Vormittag beendete ich die letzten 20 Seiten in 40 Minuten und bereue es nicht gelesen geschweige den gekauft zu haben und werde es an einen Menschen weitergeben, der sich auch diese Themen interessiert. Denke, er wird genauso begeistert sein, wie ich. Da bin ich mir 100%ig sicher!

    Vergebe liebendgerne 5 volle und gutgemeinte Sterne.
    Würde gerne mehr von Dürrenmatt lesen.
    Ich wurde auch auf dem Antikmarkt von einem netten Mann in ein Gespräch gewickelt, der mir einiges über Dürrenmatt erzählte und selber sehr begeistert von ihm sprach. Das spornte mich garantiert sehr an, es sofort zu Lesen und muss ihm völlig Recht geben. Es hat sich wirklich gelohnt! Kann ich nur empfehlen!

    Kommentieren0
    11
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks