Erarbeitung praktikabler Dimensionierungsrichtlinien für Metallklebverbindungen

Cover des Buches Erarbeitung praktikabler Dimensionierungsrichtlinien für Metallklebverbindungen9783531028347
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Erarbeitung praktikabler Dimensionierungsrichtlinien für Metallklebverbindungen"

Oos Hetallkleben hat heute seinen festen Platz in der Fugetechnik. Der Bereich seines Einsatzes erstreckt sich von FUgeproblemen mit geringen Festigkaitaanforderungen bis zu Verbindungen in hochbeanspruchten Bau­ tailen. Eindrucksvolle Beispiele fUr den hohen Stand der heutigen Kleb­ stoffentwicklung und Klebtechnologie bietet der Flugzeugbau. Dennoch muB festgestellt werden, daB die spezifischen Vorteile des He­ tallklebens von vielen Konstrukteuren und Herstellern noch immer nicht genutzt werden. Das liegt zum Teil an mangelnder Erfahrung oder auch an unbegrUndeten Vorurteilen, die neueren Verfahren stets entgegenstehen. Hinzu kommt aber vor allem eine allgemeine Unsicherheit, wenn Voraus­ sagen Uber das Festigkeitsverhalten erforderlich sind. In der Grundlagenforschung hat man sich deshalb von Anfang an bemuht, die Abhangigkeit der Festigkeit von den relevanten EinfluBgraBen zu un­ tersuchen und zu systematisieren. Den Hittelpunkt experimenteller Ar­ beiten, die vornehmlich an einschnittig Uberlappten Verbindungen vorge­ nommen werden, bildet die Ermittlung der Bindefestigkeit, d.h. der mitt­ leren Schubspannung beim Bruch unter zugiger Beanspruchung. Die Ergebnisse dieser Untersuchungen werden jedoch in der Praxis nur unzureichend als Grundlage von Konstruktionsrichtlinien genutzt. 1m wesentlichen beruht die Beschrankung ihrer GUltigkeit auf der Vielzahl von geometrischen, werkstoff- und oberflachentechnischen Variablen und dem starken EinfluB einzelner Parameter auf die Festigkeit. Bereits ge­ ringe Veranderungen, z.B. der Vorbehandlung der metallischen Oberflachen oder der Klebstoffmodifikation, konnen zu erheblichen Festigkeitsein­ buBen fUhren. Eine grundlegende Voroussetzung fUr die Herstellung re­ produzierbar fester Verbindungen ist deshalb die standige und sorgfal­ tige Uberwachung klebtechnischer Parameter, verbunden mit der zerstoren­ den PrUfung reprasentativer Proben.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783531028347
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:84 Seiten
Verlag:VS Verlag für Sozialwissenschaften
Erscheinungsdatum:22.04.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks