Friedrich Hebbel Ergründe die Welt, und nicht die Bücher

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ergründe die Welt, und nicht die Bücher“ von Friedrich Hebbel

Eine sorgfältige Auswahl aus den Briefen, den Tagebüchern, den Vermischten Schriften und dem Nachlass. "Hebbels philosophische Hauptarbeit ist in zwei umfangreichen Sammlungen enthalten: den Vermischten Schriften , die im Wesentlichen die Aufsätze und Kritiken enthalten, und den Tagebüchern . Die Tagebücher sind vielleicht das Beste, was Hebbel geschrieben hat: von unerschöpflichem Gedankenreichtum, höchster Universalität des Urteils und der Beobachtung und voll von überraschenden Antizipationen der modernsten Gedankengänge." Egon Friedell im Vorwort (Quelle:'Fester Einband/01.02.2013')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks