Friedrich Heiler Religionen der Menschheit

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Religionen der Menschheit“ von Friedrich Heiler

Stöbern in Sachbuch

Im nächsten Leben ist zu spät

Sehr motivierend!

MarciaViola

Jagd auf El Chapo

Großartige geschriebener Insider Bericht über Jagd auf El Chapo

Mattder

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Religionen der Menschheit" von Friedrich Heiler

    Religionen der Menschheit

    Sokrates

    07. January 2012 um 17:17

    Eine sehr gut recherchierte und thematisch umfassende Gesamtdarstellung aller noch lebenden oder bereits untergegangenen (Welt-)Religionen. Neben den noch aktuell vorherrschenden Religionen wie dem Christentum, dem Islam, Buddhismus und Hinduismus in all ihren Ausprägungen und Strömungen, werden auch bereits verloren gegangene Religionen wie die des Zarathustra oder die Stoa in Herkunft, Verbreitung und Lehre vorgestellt. Das Buch richtet sich nicht unbedingt an den interessierten Laien, sondern setzt Sachkenntnis voraus: so werden Fachbegriffe und Originalbegriffe verwandt sowie Vorwissen für ein besseres Verständnis erwartet. Bei der Darstellung ist nicht nur wichtig, die religiösen Inhalte näher zu klären, sondern auch Herkunft, Archäologie und ethnische Ausprägung näher zu erörtern. Abbildungen finden sich recht wenige, und dann nur welche in s/w. Sehr positiv ist ein unglaublich umfassendes Literaturverzeichnis, was neben Quellen auch weiterführende Literatur in deutscher und englischer Sprache aufführt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks