Gelebte Versöhnung

Gelebte Versöhnung
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Gelebte Versöhnung"

Friedrich Magirius war einer der wichtigsten Protagonisten der friedlichen Revolution. Seine Berufung als Superintendent an die Leipziger Nikolaikirche 1982 verbindet sich mit dem Beginn der Friedensgebete und den späteren Montagsdemonstrationen. Zu seinen herausragenden Lebensleistungen zählen zudem die Jahre als Leiter der Aktion Sühnezeichen in der DDR mit seinen Verdiensten um die deutsch-polnische Versöhnung. Wie ein roter Faden zieht sich das stete Bemühen um Versöhnung und Frieden, gegen Hass und Zwietracht durch sein Lebenswerk.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783954627967
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:Mitteldeutscher Verlag
Erscheinungsdatum:31.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks