Friedrich Maier Im Rückspiegel

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Rückspiegel“ von Friedrich Maier

Ein Leben, das kurz vor dem Weltkrieg beginnt und ein kleines Stück über den Rand des Jahrhunderts hinausreicht, ist voller Ereignisse – allein schon bedingt durch den dramatischen Verlauf der Geschichte. Davon ist hier nicht die Rede, zumindest nicht im Vordergrund. In diesem Buch sind skurrile Episoden, Abenteuer, Husarenstücke, schwankartige Szenarien geschildert, die im wirren Leben des Autors passierten – thematisch geordnet, oft in Längsschnitten angelegt. Alles Erinnerungsmomente, im Stil einer Humoreske geschrieben, nicht ohne Selbstironie und satirische Verballhornung. Erzählt in kurzatmiger Sprache, meist mit dramatisierender Zuspitzung.

Vielfach anregend zum Schmunzeln, gewiss nicht selten auch zum lauthals Lachen, gelegentlich vielleicht zur Selbstreflexion, zumal wenn sich hintergründig allen bekannte politische Umbrüche und Verwerfungen andeuten oder das Geschehen prägen. Vor etwa 2000 Jahren hat der römische Dichter Horaz den Vers geschmiedet: „Nutzen und Freude vermitteln wollen die Literaten.“ Gerade Letzteres haben die hier vorgelegten „ganz anderen Memoiren “ zum Ziel. Bücher haben jedoch ihr eigenes Schicksal.

Stöbern in Biografie

Andrea – Briefe aus dem Himmel

Authentisch und wahnsinnig emotional

Schmusekatze69

Die Magnolienfrau

Eine ungewöhnliche Lebensgeschichte, die von der Suche nach Freiheit und einer großen Liebe erzählt

EvelynM

Barbarentage

William Finnigan lebt seine große Leidenschaft mit einer Hingabe, die einen mitreist und fesselt.

MelaKafer

Wir sagen uns Dunkles

Nachkriegsliteratur - dieser Begriff muss unbedingt mit den beiden Menschen und Schriftstellern Ingeborg Bachmann und Paul Celan einhergehen

HEIDIZ

Troublemaker

Sehr exposiver Stoff und überaus mutiv. Respekt!

AberRush

Ich bin mal eben wieder tot

Persönliche Aufarbeitung der Angststörung. Leider ziemlich wirr geschrieben und gerät am Ende zu sehr ins Schwafeln.

katzenminze

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.