Friedrich Milbradt Werden und Sein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Werden und Sein“ von Friedrich Milbradt

Erzählt wird von einer Berliner Familie in den turbulenten Zeiten des 20. Jahrhunderts, bis hin zu den Bedingungen, nach denen die Menschen durch die Teilung der Stadt in West- und Ostberlin, und zwei unterschiedlichen Währungen, miteinander lebten. Mit dem Bau der Mauer, im August 1961, werden die sich über die Jahre entwickelten Verhältnisse gegenseitiger Vorteilsnahme dann jäh unterbunden. Von nun an galten auch für alle Ostberliner die Regeln des real existierenden Sozialismus, denen sich, seit Gründung der DDR, alle außerhalb Ostberlins lebenden DDR-Bürger unterordnen mussten, wenn sie nicht vorher über die Berliner Sektorengrenzen den Weg in die Freiheit gewählt hatten.
Nach dem Fall der Mauer, im November 1989, beginnt für die Ostberliner dann ein schwieriger Integrationsprozess.

Stöbern in Romane

Beim Morden bitte langsam vorgehen

Eine Scheidung findet Irene viel zu einfach. um ihren Mann los zu werden, wendet sie einige makabere Methoden an - eine bitterböse Komödie.

mrs-lucky

Moonglow

Eine ungewöhnliche Familiengeschichte, originell und einfühlsam erzählt. Gelegentlich etwas sehr ausführlich.

sursulapitschi

Die Frauen von Long Island

Ein sehr schönes Buch über das Vergessen, das Erinnern, das Älterwerden, Alzheimer, Depressionen sowie alte und neue Freundschaften. 5🌟

peedee

Der Zopf

Drei Frauen, drei Schicksale, drei Kontinente und Haar, das sie miteinander verbindet.

Leserin3

Das Meer so nah

Ein Roman wie ein Domino - jede Handlung setzt etwas anderes ins Rollen. Berührend und erzählstark, nimmt von der 1. Seite an gefangen.

talisha

Hier ist es schön

Ein Buch, das völlig anders ist als alles, was ich bisher gelesen habe. Erwartungshaltungen habe ich über Bord geworfen, dann war's toll.

Schnick

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.