Tagebuch einer Chaos - Regierung

Cover des Buches Tagebuch einer Chaos - Regierung (ISBN:9783746778693)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tagebuch einer Chaos - Regierung"

Was bisher geschah:
Den Regierungsparteien kann man sicherlich neidlos zugestehen, dass sie alles im Wahlprogramm versprochenes,
wie „Zeit für Veränderungen“ und „soziale Heimatpartei“ eingehalten haben. So war für jeden etwas dabei:
Unter dem Moto "Zeit für Veränderungen" für Unternehmer und besser Verdienende:
Einführung der Kindergarten - Nachmittagsgebühr; Studiengebühren;
Budget - Kürzungen bei der Lehrlingsausbildung; Schul- und Weiterbildung; AMS; Umbau der Sozialversicherungen (Höhere Beiträge, Selbstbehalte) und im Gegenzug Verringerung der Arbeitnehmerbeiträge und der Finanzierung von „Privatkliniken
und dies wurde mit schamlosen Privilegien Lügen begründet; Geschenke und Steuererleichterungen für Großbetriebe (12-Stunden-Tag, 60-Stunden-Woche) und Unterstützung Immobilienbranche (Steuerbefreiungen am Immobilienmarkt, steigende
Mieten); Mindestsicherung = Hart IV (Zugriff aufs Privatvermögen), Aktion 20.000 ersatzlos gestrichen; Familienbonus nur für besser Verdienende; Streichung der Familienbeihilfe für Behinderte; Ausstieg aus dem europäische Migrationspakt, der lediglich eine unverbindliche Willenserklärung zur Zusammenarbeit bez. Migration ist; Abschaffung des Jugendvertrauensrates; Hochbezahlte Dienstposten ohne Ausschreibung, Öffentliche Gelder für rechte Medien, Angriffe auf den öffentlich-rechtlichen Rundfunk, Lohndumping, Weniger Firmenprüfer und dafür mehr Sozialmissbrauchsprüfer; BVT – Skandal u.s.w.
Von den Wählern soll ja niemand leer ausgehen, daher hat die "soziale Heimatpartei" für die Masse der Wähler auch "lebensnotwendige Geschenke": Aufbau einer eigenen Medienwelt zur Verbreitung von Un- bzw. Halbwahrheiten; Aushöhlung des Umweltschutzes; Rauchen in der Gastronomie; 140 Km/h auf den Autobahnen; Kein "Binnen-I" beim Bundesheer; Historikerkommission (FPÖ überprüft FPÖ); Polizeipferde; Überwachungspaket; Kopftuchverbot im Kindergarten u.s.w.
".... und sie leben "glücklich" bis ans Ende ihrer Tage" ?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783746778693
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:384 Seiten
Verlag:epubli
Erscheinungsdatum:10.11.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks