Briefe an die Mutter

von Friedrich Nietzsche 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Briefe an die Mutter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Briefe an die Mutter"

Ein Philosoph zwischen «Hosennot» und «Götzendämmerung»

Nur wenige Geistesgrößen haben so oft und so innig an die Mutter geschrieben wie Friedrich Nietzsche (1844–1900). Die kundige Auswahl reicht vom Brief des Fünfjährigen, der die Mutter «sehr lieb» hat und ihr «gehorsamer Fritz» sein will, bis zu den dramatischen Zeilen unmittelbar vor Ausbruch des Wahns. Neben dem Allzumenschlichen finden sich Reflexionen über Gott und die Welt. Über die philosophische Hintertreppe erhält man einen Einblick in den seelisch-geistigen Kosmos des überragenden Denkers, Brief um Brief entsteht ein packendes Psychogramm.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783717540625
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:93 Seiten
Verlag:Manesse Verlag
Erscheinungsdatum:20.08.2007

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks