Friedrich Niewöhner Die Seele der Tiere

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Seele der Tiere“ von Friedrich Niewöhner

Die Frage nach der Seele der Tiere ist so alt wie die Frage nach der Seele des Menschen und die nach der Welt. Die 18 Beiträge des Bandes geben einen Überblick von der Antike bis in das 20. Jahrhundert, beschreiben den Stand der Forschung zu philosophischen sowie rechtsphilosophischen Fragen nach der Seele der Tiere und werfen zugleich die Frage nach dem Recht der Tiere auf. Aus dem Inhalt J.-C. Wolf, Haben Tiere Rechte? J.-H. Michel, Le droit romain et les animaux H. Schmidt-Glintzer, „Seid freundlich zu den Tieren!“. Tier, Mensch und Individualität in China E. Hornung, Die Vieldeutigkeit der Tiere im alten Ägypten E. Nicolay, Homère et l‘âme des bêtes C. Frenzel, Tier, Mensch und Seele bei den Vorsokratikern U. Pérez-Paoli, Porphyrios‘ Gedanken zur Gerechtigkeit gegenüber Tieren A. Giese, „Vier Tieren auch verheißen war, ins Paradies zu kommen“ – Betrachtungen zur Seele der Tiere im islamischen Mittelalter Weitere Beiträge von: D. Arendt, H. Breger, G. Boros, J.-L. Seban, G. Frank, M. Kowalewicz, H.W. Ingensiep, H. Baranzke, M. Linnemann, R. D. Precht

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen