Friedrich Rückert , August Kopisch Die Heinzelmännchen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Heinzelmännchen“ von Friedrich Rückert

Die Heinzelmännchen und andere Balladen aus Opas altem Buch werden hier ganz neu entdeckt! Fannys Vater findet während der Ab-ins-Bett Zeremonie dieses Buch mit vielen Kostbarkeiten. So wird es erst einmal nichts mit dem Schlafen, denn das Vorlesen der Geschichten bereitet der gesamten Familie große Freude. Abwechselnd lesen sie • Die Heinzelmännchen • Vom Büblein, das überall hat mitgenommen sein wollen • Die Büsumer • Vom Bäumlein, das andere Blätter hat gewollt • Der Spielmann • Das Mäuslein • Vom Büblein auf dem Eis

Stöbern in Kinderbücher

Das wilde Uff jagt einen Schatz

Lustig und turbulent mit vielen Überraschungen

lehmas

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein spannender Kinderkrimi mit Gefahr und Mord, aber auch neuer Freundschaft

Silbendrechsler

Luna und der Katzenbär lüften ein Geheimnis

Wieder eine schöne Geschichte rund um Luna und Karlo. Ein neues kleines Abenteuer.

Lesesumm

Gangster School

Eine spannende Geschichte rund um das Internat für die großen Gangster von morgen

anke3006

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Eine wunderschöne Geschichte über ein Mädchen, dass sich mit normalen Alltagsproblemen herumschlagen muss.

Larii-Mausi

Camillas geheime Zauberküche

Zufällig entdeckt und sofort geliebt! Jetzt liest und kocht die ganze Familie und amüsiert sich über Missis und Theos Geschichte. Zauberhaft

annemirl

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Heinzelmännchen" von Friedrich Rückert

    Die Heinzelmännchen

    HeikeG

    12. August 2008 um 17:32

    Wie war zu Köln es doch vordem... ... mit Heinzelmännchen so bequem! Denn, war man faul,... man legte sich hin auf die Bank und pflegte sich: Da kamen bei Nacht, ehe man's gedacht, die Männlein und schwärmten und klappten und lärmten, und rupften und zupften, und hüpften und trabten und putzten und schabten... und eh ein Faulpelz noch erwacht,... war all sein Tagewerk... bereits gemacht! …. Wer kennt nicht die wunderbaren Verse von August Koppisch aus den Jahre 1836 über die Kölner Heinzelmännchen, die nachts, wenn die Bürger schliefen, deren Arbeit verrichteten, bis die neugierige Schneiderfrau Erbsen ausstreute und sie damit vertrieb. Sogar ein Heinzelmännchen-Brunnen wurde 1899 in Köln zum hundertsten Geburtstag des 1799 in Breslau geborenen und 1853 in Berlin gestorbenen Historienmalers und Schriftstellers gestiftet. Obwohl dessen Zeilen ursprünglich als preußische Kritik an die in den Tag hinein lebenden kölschen Frohnaturen entstanden. Gemütvolle und unbefangene Verse Sieben wunderschöne Verse von drei Dichtern des 19. Jahrhunderts sind auf dieser CD vereint, die nicht nur Kinder, sondern sicher die ganze Familie begeistern werden. Neben August Koppisch steuern Friedrich Rückert (1788-1866) und Friedrich Güll (1812-1879) reizende Balladen bei. So zum Beispiel "Das Büblein auf dem Eise", das seinen Mut mit nassem Hosenboden und einer Tracht Prügel auf selbigen vom Herrn Papa bezahlen muss oder "Das Mäuslein", welches nicht auf die Warnung des Kochs hören mag und platsch, in der Mausefalle landet. Aber auch "Die Büsumer", die vor lauter Bescheidenheit sich selbst nicht mitzählen und meinen, einer von ihnen wäre tot oder das "Bäumlein, das andere Blätter hat gewollt" und am Ende doch mit seinen eigenen Nadeln am glücklichsten ist, haben sicher viele schon einmal gehört. Lustig ist die Geschichte "Vom Büblein, das überall hat mitgenommen sein wollen" und am Ende - oh Schreck - am Ast eines Baumes hängen bleibt. Kinder lieben Sprachspiele und Reime. Über Sprache treten sie in Verbindung mit der Welt der Erwachsenen und ihre Denkentwicklung wird unterstützt. Nicht zuletzt macht es einfach Freude, Sprache auf spielerische Art und Weise zu gebrauchen. Und gerade diese gemütvollen, unbefangenen Verse, die sprachlich zwar recht anspruchsvoll sind und häufig einen moralischen Hintergrund haben, eignen sich wunderbar für einen spielerischen Gebrauch oder als Gute-Nacht-Geschichte. Als solche fungiert zumindest diese amüsant inszenierte Lesung. Kinderreime für die ganze Familie Mit den zarten Tönen eines Musik-Mobiles beginnt die CD. Ein kleines Mädchen (Fanny Harlan) wird von ihrem Papa (Martin Baltscheit) ins Bett gebracht und möchte noch vorgelesen bekommen. Was eignet sich da besser als Opas altes Geschichtenbuch, das sie zufällig auf dem Speicher gefunden hat. Doch erst einmal angefangen, fallen der aufgeweckten Göre immer wieder neue Ideen ein, wie sie den Tag noch etwas hinauszögern kann. Am Ende sind neben ihrem Vater und der Mutter (Britta Krämer), gleichfalls Opa (Tom Zahner) und Oma (Karin Buchali) in die Vorlesestunde integriert. Immer wieder neue Schätze werden im Buch entdeckt. Erst mit Omas letzter Geschichte, eben jenem "Büblein auf dem Eis" ist das Mädchen eingeschlafen. Neben den natürlich wirkenden Sprechern, sorgt das folkloristische Ensemble Rossi unter der Leitung von Henner Diederich aus Bochum für harmonische musikalische Umrahmung: Mal traumwandlerisch, sphärisch, dann wieder mit beschwingt lustigen Klängen, immer passend zum literarischen Inhalt. Mit den zarten Tönen des erneut aufgezogenen Musik-Mobiles endet diese allerliebste CD, die dafür sorgt, dass solch kleine literarische Edelsteine wieder funkeln. Vor erneutem Vergessen bewahrt das Booklet, denn alle Texte sind darin abgedruckt. Fazit: Leider sind Reimgeschichten heutzutage sehr in Vergessenheit geraten. Mit den "Heinzelmännchen und anderen Geschichten aus Opas altem Buch" aus dem Hause uccello ist ein Stück alte Tradition wieder aufgelebt worden. Empfohlen für Kinder ab 5 Jahren.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks