Friedrich Ranke Das Osterspiel von Muri

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Osterspiel von Muri“ von Friedrich Ranke

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das Osterspiel von Muri" von Friedrich Ranke

    Das Osterspiel von Muri

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. September 2011 um 17:40

    "Das Osterspiel" von Muri ist das älteste bekannte deutschsprachige Schauspiel in Reimen. Es liegt in dieser Ausgabe editiert von Friedrich Ranke vor. Der Text ist teilweise schwierig zu lesen, da ältere Buchstaben verwendet werden und es auch viele Lücken und Fragezeichen gibt, an Stellen, an denen die Überlieferung nicht klar ist. Dies entspricht dem schlechten Zustand des Textes, der nämlich als stark beschädigtes Fragment als Verstärkung der Deckel eines Kodex aus dem 15. Jahrhundert benutzt wurde. Dazu war es in Streifen geschnitten und am Deckel angeklebt worden. Es wurde im Kloster Muri im Jahr 1840 gefunden, der Verfasser ist unbekannt. Der Text umfasst die traditionellen Elemente mittelalterlicher Osterspiele: Die Frauen vor dem leeren Grab, einen Krämer, der ihnen Salbe verkaufen will, Soldaten, die den Leichnam zu bewachen glauben, sowie den Engel, der den Frauen die Auferstehung verkündet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks