Friedrich Schiller Kabale und Liebe

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kabale und Liebe“ von Friedrich Schiller

Ferdinand von Walter, Sohn eines einflussreichen Adligen am Fürstenhof, liebt die Musikertochter Luise Miller und ist wild entschlossen, sie trotz der Standesunterschiede zu heiraten. Sein Vater ist entsetzt, soll doch Ferdinand eine standesgemäße Verbindung mit Lady Milford eingehen. Durch eine Intrige wird Luise dazu gebracht, die Liebe zu einem anderen vorzutäuschen. Doch wird diese Rechnung ohne die rasende Eifersucht Ferdinands gemacht.
Schillers bekanntestes Trauerspiel in einer grandiosen Hörspieladaption – hochkarätig besetzt mit Gert Westphal u.v.a.

Hörspiel mit Gert Westphal, Jürgen Goslar u.v.a.
Produktion: SWR 1955
2 CDs Laufzeit 89 min (Quelle:'Audio CD/01.09.2014')

Stöbern in Klassiker

Die Judenbuche

Ich finde es sehr melancholisch. Aber nicht schlecht

STERNENFUNKELN

Die schönsten Märchen

Eine schöne, kleine Märchensammlung.

TintenKompass

Effi Briest

Eines der wenigen Bücher aus dem Deutschkurs, das mir wirklich gefallen hat!

FleurDeVie

Sturmhöhe

Ein beeindruckender Klassiker

FleurDeVie

Mutter Courage und ihre Kinder

EIne kurze Lektüre über den Dreißigjährigen Krieg, sowie um die Notwendigkeit von Krieg und Frieden. Kurzweilig und doch eindrucksvoll.

SaSu13

Michael Kohlhaas

Novelle über Recht, Gerechtigkeit, Selbstjustiz, Auflehnung gegen Willkühr der Obrigkeit

Stubenpuma

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kabale und Liebe" von Friedrich Schiller

    Kabale und Liebe

    MrsCodyMcFadyen

    23. September 2009 um 22:11

    Kabale und Liebe als Hörbuch, größtenteils bezogen auf das Reclam Heft. Viele Monologe und Szenen wurden gekürzt, was aber nicht für Unverständnis sorgte. Hat mir sehr geholfen mit Schiller klar zu kommen. Auch preismäßig seeehhrr empfehlenswert. Nur 4,95 =)

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks