Kabale und LiebeEin bürgerliches Trauerspiel

3,4 Sterne bei

Neue Kurzmeinungen

Positiv (586):
Geerthis avatar
Geerthi
vor 2 Monaten

Bürgerliches Trauerspiel

Kritisch (236):
MiracleYoungsters avatar
MiracleYoungster
vor einem Jahr

war irgendwie angenehmer zu lesen als die Räuber, einige sehr moderne Gedanken, Story relativ typisch, Ende so naja, insgesamt ganz okay

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe

Die tragische Heldin des Stückes ist, wie die ursprüngliche Titelfassung zeigt, Luise Millerin. Sie und ihr Vater stehen als Vertreter des Bürgertums der Feudalschicht gegenüber. Luise Millerin und Ferdinand von Walter, der Sohn des Präsidenten am Hofe, vermögen nicht, diese Schranken zu durchbrechen, obwohl sie einander lieben. Mit Hilfe vertauschter Briefe wird ihre Liebe erschüttert, die sie erst wiederfinden, als sie in ihrer Todesstunde den Betrug durchschauen können. Dadurch wird aus dem Tendenzdrarna eine echte Tragödie.
Ausser der Entstehungsgeschichte enthält das Nachwort "einige Daten zur Geschichte der bürgerlichen Tragödie". Umfangreiche Anmerkungen helfen dem Leser.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783872910608
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Taschenbuch
Umfang:120 Seiten
Verlag:Hamburger Lesehefte
Erscheinungsdatum:01.01.2023
Das aktuelle Hörbuch ist am 01.09.2014 bei Der Audio Verlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

3,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne202
  • 4 Sterne384
  • 3 Sterne391
  • 2 Sterne178
  • 1 Stern58
Sortieren:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks