Friedrich Schiller Maria Stuart - Trauerspiel in fünf Aufzügen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maria Stuart - Trauerspiel in fünf Aufzügen“ von Friedrich Schiller

Großbritannien im 16. Jahrhundert: Die schottische Königin Maria Stuart flieht nach der Ermordung ihres Ehemanns nach England. Doch statt Schutz und Zuflucht erwartet sie dort eine jahrzehntelange Haft – angeordnet von der englischen Königin Elisabeth I., die um ihre Krone fürchtet. 19 Jahre später wird Maria beschuldigt, aus dem Kerker heraus ein Attentat auf die Königin geplant zu haben. Elisabeth sieht ihre Chance, die unliebsame Rivalin endgültig zum Schweigen zu bringen. Schillers berühmtes Drama als meisterhaftes Hörspiel mit Christiane Hörbiger als Maria Stuart und Sonja Sutter als Elisabeth I. Hörspiel mit Christiane Hörbiger, Sonja Sutter, Will Quadflieg u.v.a. Produktion: ORF 1981 2 CDs Laufzeit 100 min (Quelle:'Audio CD/01.09.2014')

Stöbern in Gedichte & Drama

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen