Maria Stuart /Wilhelm Tell

Cover des Buches Maria Stuart /Wilhelm Tell (ISBN:9783618612506)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Maria Stuart /Wilhelm Tell"

Schillers klassische Dramen gehören zu jenen Texten der deutschen Literaturgeschichte, um die sich Mythen einerseits von Unnahbarkeit, andererseits von "Volksnähe" ranken. In der Maria Stuart liegt uns ein Drama mit zwei extrem individuellen Frauenfiguren vor, die sich als starke weibliche Persönlichkeiten der bürgerlichen Gesellschaft um 1800 entpuppen - Wunsch und Phantasma gleichermaßen. Die Jungfrau von Orleans wird von der Frage beherrscht: Was geschieht, wenn wir von der Richtigkeit unseres Bewußtseins und damit unseres Handelns restlos überzeugt sind? Die Braut von Messina ist Schillers experimentellstes Stück: formal, indem es den Anschluß an die antike griechische Tragödie, inhaltlich, indem es ein Höchstmaß an Wirkungsmächtigkeit, und das heißt an affektiver Bereitschaft des Lese- und Zuschauerpublikums zu erzielen sucht. Im Tell hat Schiller dargestellt, was er als das Ideale der historischen Entwicklung erkannte. In der Huldigung der Künste schließlich geht es Schiller um die beispielhafte ästhetische Erziehung des Menschen, mit dem Ziel, seine Idee des ästhetischen Staats zu verwirklichen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783618612506
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:888 Seiten
Verlag:Deutscher Klassiker Verlag
Erscheinungsdatum:27.03.1996

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks