Friedrich Schiller Schiller für gute Nerven

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schiller für gute Nerven“ von Friedrich Schiller

„Sturm und Drang“ ist ja schön und gut – aber die edle Ruhe der deutschen Klassik schont die Nerven. Friedrich Schiller (1759-1805), neben Goethe der berühmteste Vertreter dieser beiden Epochen, gibt in seinem Werk viele Anregungen, wie man dem Alltag mit der nötigen Gelassenheit begegnet.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen