Friedrich Torberg Kaffeehaus war überall

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kaffeehaus war überall“ von Friedrich Torberg

Hrsg. Axmann, David ; Torberg, Marietta. (Quelle:'Flexibler Einband/01.01.1988')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kaffeehaus war überall" von Friedrich Torberg

    Kaffeehaus war überall

    awogfli

    30. March 2012 um 14:55

    Ich konnte das Buch nicht fertiggelesen, was mir bis zu dem Punkt, an den ich gekommen bin, mißfallen hat: Das Buch versprüht keinesfalls diese Kaffeehausatmosphäre, die der Titel und das Vorwort verspricht. Es ist eine Sammlung von Briefwechseln, die Torberg mit mehreren Personen aus dem Exil führte. Obschon manchmal die Genialität von Torberg in den Briefen aufblitzt und in vielen Briefen die Sehnsucht nach ordentlichen Kaffeehäusern herauskommt, so ist es meiner Meinung eine sehr schlecht ausgwählte bunt zusammengewürfelte und deshalb auch verwirrende Auswahl von Bassenatratsch, nichtigem Geschwätz und Philosophiererei um des philosphieren willens. Da ich die Qualtät einer Tante Jolesch oder anderer Werke von Torberg schätze, wurde ich ordentlich enttäuscht. Vielleicht habe ich aber auch einfach durch den Titel zu viel erwartet, denn Briefe sind nun mal nur Briefe und nicht zwangsläufig Literatur.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks