Parodien und Post Scripta

5,0 Sterne bei2 Bewertungen

Cover des Buches Parodien und Post Scripta (ISBN: B0000BTT28)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Parodien und Post Scripta"

Ob er nun Hofmannsthal oder »Blubo« parodiert, sich über die ›lieben Nachbarn‹, ›fortschrittliche Lyrik‹ oder Sprachschludereien ausläßt, polemisiert, glossiert, kritisiert - immer besticht (und vergnügt) Friedrich Torberg den Leser durch seinen scharfgeschliffenen Witz. Der »streitbare Publizist« Torberg gehört in die Reihe der Karl Kraus, Alfred Polgar, Kurt Tucholsky und Robert Neumann.

»Surrealismus

Unter dem Titel ›Verachtet mir die Meister nicht!‹ berichtet der Kunstkritiker des ›Kurier‹ über eine Ausstellung:

Phantasie, sie ist Hauptantriebskraft der Wiener Malerei seit dem Erscheinen des surrealistischen Kometen Ernst Fuchs im Jahre 1947. Der Schweif dieses Kometen ist inzwischen immer länger und prächtiger geworden.

Von Verachtung kann keine Rede sein.« (Aus den ›Post Scripta‹ des Friedrich Torberg)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B0000BTT28
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:167 Seiten
Verlag:Fischer-Bücherei
Erscheinungsdatum:01.05.1969

Rezensionen und Bewertungen

5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:B0000BTT28
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:167 Seiten
    Verlag:Fischer-Bücherei
    Erscheinungsdatum:01.05.1969

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks