Friedrich Treber Immer wieder Licht ein Fenster

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Immer wieder Licht ein Fenster“ von Friedrich Treber

Nachdenklich, (selbst)ironisch, hoffnungsvoll: moderne deutsche Gedichte
Der Blick durchs lyrische Fenster fällt auf Alltägliches ebenso wie auf Besonderes: Wie wir miteinander umgehen (sollten), steht dabei ganz besonders im Fokus von Friedrich Treber, ob im Kreis der Familie oder im Weltgeschehen. In tradierten Formen befassen seine Gedichte sich mit den Schwachen und Ausgegrenzten, mit der Frage nach dem Glück, mit Liebe, Religion und Politik. Er hinterfragt und durchdringt scheinbare Wahrheiten mit den Mitteln von Sprache und Form und ermöglicht so neue Sichtweisen, die sich zu entdecken lohnen.
Einige der in diesem Band veröffentlichten Gedichte sind auch als Lieder auf insgesamt vier CDs von Friedrich Treber erschienen.

Stöbern in Gedichte & Drama

Doktor Erich Kästners Lyrische Hausapotheke

Egal was für eine "Krankheit" man auch hat, Erich Kästner kuriert einen schneller als man denkt :P

Vanii

Des Sommers letzte Rosen

Insgesamt eine schöne Sammlung von Gedichten, die einen guten Einblick in die Landschaft deutscher Dichtkunst vermittelt.

parden

Quarter Life Poetry

Lustige Erzählungen und nette Unterhaltung! Tiefgründigkeit hat gefehlt.

Bambisusuu

Eine Wiege

ein erinnerungsbuch für einen schönen lesetag angela krauß hat eine rede in versen geschrieben, kein wort ist zuviel und kein wort fehlt

frauvormittag

Frühlingsregen

Eine psychedelische Reise in die Welt des Magischen. Aufgefangen durch die surreale Tradition.

Fritz_Nitzsch

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Immer wieder Licht ein Fenster" von Friedrich Treber

    Immer wieder Licht ein Fenster

    s6ipt0r

    Gedichte, die verdichtete Gedanken enthalten, sind wie gute Gesprächspartner. Da und dort reizen sie uns zum Widerspruch. Jede intensive Auseinandersetzung kann neue Denkwege in uns aufdecken und uns so  als Bereicherte daraus hervorgehen lassen.Friedrich TreberDas Besondere im AlltäglichenDer Lyrikband "immer wieder Licht ein Fenster" von Friedrich Treber zeigt Gedichte in ihrer ursprünglichen Form Der Autor bietet in seinem Werk einen Blick auf besondere und alltägliche Lebenssituationen aus lyrischer Sicht. Die insgesamt 67 Gedichte gehen dem persönlichen Glück und der Liebe, ebenso wie politischen und religiösen Themen nach. Das Buch ist seit Februar im Buchhandel erhältlich. Die Gedichte des Autors Treber zeigen sowohl eine große thematische als auch zeitliche Bandbreite. So erzählt Treber von persönlichen Verlusten, wie dem Tod eines Bekannten, ebenso wie den berüchtigten Likedeelern. Mit diesen trieb der Freibeuter Störtebeker im vierzehnten Jahrhundert sein Unwesen. Bei einigen Gedichten ist die Mehrdeutigkeit offenkundig. So geht es bei „Mord ohne Kopf“ nur oberflächlich um das Rasenmähen. Bei anderen Gedichten ist die Mehrdimensionalität dagegen eher versteckt. Seine Gedichte sollen den Leser zum Nachdenken anregen oder mit ihrer traditionellen Form schlicht gefallen. Das Buch richtet sich deshalb an jeden, der sich der klassischen Lyrik verbunden fühlt und sich an ihr erfreut. Ein Großteil der Gedichte ist von Treber in Liedform auf vier CDs selbst eingesungen und veröffentlicht worden. Die meisten Gedichte und Liedtexte von Friedrich Treber sind zwischen 1981 und 2015 entstanden. Bei einigen dauerte der Entstehungsprozess bis zur heutigen Form über Jahre. Fast alle aber haben viel Zeit und Raum in Anspruch genommen. Dieser wohl überlegten und akribischen Arbeitsweise liegt auch ein Teil der Motivation Trebers für diesen Lyrikband zugrunde. So sagt der Autor selbst, er wolle nach dem Einsingen der letzten seiner CDs „noch etwas Festes, etwas Reales schaffen, bevor es zu spät ist“. Zur Leseprobe: https://books.google.de/books?id=7boxDgAAQBAJ&lpg=PP1&dq=immer%20wieder%20licht%20ein%20fenster&hl=de&pg=PP1#v=onepage&q=immer%20wieder%20licht%20ein%20fenster&f=false

    Mehr
    • 65
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks