Zwischen A wie Affe und Z wie Zukunft – M wie Mensch

Zwischen A wie Affe und Z wie Zukunft – M wie Mensch
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Zwischen A wie Affe und Z wie Zukunft – M wie Mensch"

Friedrich W. May wurde 1936 in Düsseldorf geboren. Nach anfänglichem Studium der Germanistik, der Theologie und der Musik in Marburg wechselte er zur Betriebswirtschaftslehre, die ihn über Frankfurt am Main nach Münster führte. Dem dortigen Abschluss der Promotion folgte eine vieljährige Tätigkeit als Mitinhaber und Geschäftsführer eines mittelständischen Industrieunternehmens. Von 1975 bis zur Pensionierung bekleidete er eine Professur für Betriebwirtschaftslehre an der Fachhochschule Münster. Er verstarb im Dezember 2017 in seiner Heimatstadt Düsseldorf.
Neben Fachpublikationen erschienen von ihm Aufsätze zur Literatur, zur bildenden Kunst und zur Musik, die er privat auch ausübte. Dem vorliegenden Band vorausgehend veröffentlichte er bisher verschiedene Gedichtbände: "hoffnung dornengeborene" (Bechtle Verlag, Esslingen 1974), "Wachtraum" (Bläschke Verlag, St. Michael 1981), "Zu Tisch bei der Gegenwart - 77 Sinngedichte" (Steinmeier Verlag, Nördlingen 2007), "66 Denksonette" (Books on Demand, Norderstedt 2008), "Das Leben ist ein Schwimmbassin - Gedichte von heute für morgen" (Books on Demand, Norderstedt 2009). Es folgten "Vom Erker aus - Skeptische Sonette" (Books on Demand, Norderstedt 2011), "Poetische Kurzwaren" (Books on Demand, Norderstedt 2012), "Späte Lese - Lyrik und Prosa" (Books on Demand, Norderstedt 2013), "Gegen Geistesblitze gibt es keine Feuerversicherung" (Books on Demand, Norderstedt 2014), "Disteln im Wirtschaftswunderwald - ein poetisches Sortiment" (Books on Demand, Norderstedt 2014) und "Leben, dieser Spagat zwischen Scherz und Schmerz" (Books on Demand, Norderstedt 2015).

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752863338
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:116 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:15.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Gedichte und Dramen

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks