Neue Rezensionen zu Friedrich Wambsganz

Neu
W

Der Anspruch, den diese Monographie in ihrem Titel zu erheben scheint, klingt im ersten Augenblick sehr hoch, listet doch schon das Inhaltsverzeichnis alle Bücher des NT auf. Nach der Lektüre der einzelnen Kapitel wird aber deutlich, dass es durchaus möglich ist, die Wertschätzung des Botschaft des NT mit dem kritischen Ansatz der Entmythologisierung im Sinn protestantischer Tradition zu versöhnen und damit den Spuren zu folgend, die schon die berühmte Regensburger Rede Papst Benedikts XVI gelegt hat. Mit feinem Gespür integriert der Autor den gegenwärtigen Forschungsstand zu den Schriften des NT und zeigt schließlich eine rote Linie auf, die zu einem rational gestärkten Glauben im Sinne Bededikts führt. Dabei gelingt es ihm, die anfänglich scheinbare Widersprüchlichkeit zwischen dem Christus des Glaubens und dem historischen Rabbi Jesus aufzulösen. Auf diese Weise führt er den Leser auch zu dem Verständnis, wie es dazu kommen musste, dass dieser Jesus in den Folgejahren in der jungen Gemeinde zum Christus des Glaubens wurde. Abschließend verbindet er die Theologie der Schrift mit der der Sakramente und führt so hin zur konkreten Glaubenpraxis der gegenwärtig verfassten Kirchen. So gelingt es ihm schließlich, christliche Religion und Wissenschaft nicht als Widerspruch, sondern als sich ergänzende Bereiche aufzuzeigen und damit eine Grundlage für den aufgeklärten Glauben im 21. Jahrhundert zu schaffen.

Prof. Dr. Wolfram Hoffmann, Bamberg, Kapuzinerstraße 10, wolfram-hoffmann@t-online.de, Tel. 0951202070

 

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks