Friedrich Weissensteiner Klein und berühmt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Klein und berühmt“ von Friedrich Weissensteiner

Faszinierende Porträts: Große Persönlichkeiten von kleinem Wuchs! Friedrich Weissensteiner, dessen Biografien berühmter Persönlichkeiten von einem breiten Publikum stets gerne gelesen werden, widmet sich in seinem neuen Buch klein gewachsenen Menschen, die Großes leisteten: Edith Piaf, Henri de Toulouse-Lautrec, Gottfried Keller, Franz Schubert, Napoleon Bonaparte, Immanuel Kant und Prinz Eugen. Er analysiert die psychologischen Eigenschaften erfolgreicher, klein gewachsener Menschen und erzählt auf packende Weise ihre Lebensgeschichte, berichtet von ihren Hoffnungen und Sehnsüchten, von ihren Siegen und Niederlagen und dem Großen, das sie geschaffen haben.

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen