Friedrich Wilhelm Hunnius Alexander am Indus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alexander am Indus“ von Friedrich Wilhelm Hunnius

Im Rahmen der Reihe »The Sigismund von Neukomm Project« präsentiert Bisel Classics als erstes Libretto das von Friedrich Wilhelm Hunnius geschriebene lyrisch-dramatische Gedicht »Alexander am Indus«, dessen Vertonung der erst fünfundzwanzigjährige Sigismund von Neukomm am 14. September 1804, kurz nach seiner Ankunft in St. Petersburg, fertigstellte. Es wurde bereits am Folgetag am Deutschen Theater in St. Petersburg anlässlich der Krönung Kaiser Ale-xanders I. von Russland aufgeführt. Mit der Schriftreihe zu »The Sigismund von Neukomm Project« setzt Bisel Classics seine An-strengungen fort, dem heute vergessenen Haydn-Schüler seinen Platz in der Musikgeschichte und, noch viel wichtiger, in den Herzen der Musikliebhaber zurückzuerobern.

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Mit Witz und Selbstironie wird Lebensgefühl vermittelt, leider ist nicht alles aussagekräftig genug.

sommerlese

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen