Die Reise nach Polstadt in Atlantis

Cover des Buches Die Reise nach Polstadt in Atlantis (ISBN:9783946366089)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die Reise nach Polstadt in Atlantis"

Mit einem sogennanten Paläoskop können Ereignisse aus der Vergangenheit wieder-gesehen aber auch das aktuelle Geschehen an fernen Orten wie dem Südpol betrachtet werden. Daraufhin erreicht mittels eines modernen Eisbrechers und eines neuartigen Luftschiffs eine schwäbische Reisegruppe bereits 10 Jahre vor Amundsen den Südpol, entdeckt eine "Lost World" mit Urzeit-Sauriern und findet eine rebellierende weiße Zwergenrasse, die von den aussterbenden Atlantiden als Arbeiterkaste in Polstadt, einer utopischen Riesenstadt der Zukunft gehalten wird.
Die Reise nach Polstadt ist die in 4 zusammenhängenden Erzählungen von 1899/1900 deutlich spannender gestaltete Erstfassung der durch zahlreiche Füllkapitel getreckten und erst 1923 erschienenen Romane "Die tote Stadt" und "Der letzte Atlantide". Mit der Reise nach Polstadt hat Mader den ersten deutschen Lost Race / Lost World Roman überhaupt geschrieben und eine bis heute einzigartige Symbiose aus Science Fiction und phantastischer Abenteuerliteratur geschaffen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783946366089
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:270 Seiten
Verlag:synergenVerlag - Deutscher Bierkulturverlag
Erscheinungsdatum:08.08.2016

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Science-Fiction

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks