Fritz-Dieter Doenitz

 4 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Bockwurst, ade!.

Alle Bücher von Fritz-Dieter Doenitz

Bockwurst, ade!

Bockwurst, ade!

 (1)
Erschienen am 31.05.2010

Neue Rezensionen zu Fritz-Dieter Doenitz

Neu
R_Mantheys avatar

Rezension zu "Bockwurst, ade!" von Fritz-Dieter Doenitz

Von der Bockwurst zur Banane
R_Mantheyvor 3 Jahren

Nachdem ich meine erste Bockwurst verspeist hatte, wurde mir schlecht. Seitdem habe ich nie wieder eine essen können. Fritz-Dieter Doenitz hingegen hat völlig gegenteilige Erinnerungen und verbindet die Bockwurst mit der DDR, was etwas seltsam ist, aber zeigt, dass jeder doch irgendwie in seiner Realität lebt. Und weil das so ist, und weil wir unsere Realität gerne als die alleinige betrachten, fällt es uns manchmal ziemlich schwer, andere Wahrnehmungen zu akzeptieren oder eine Vergangenheit zu verstehen, die wir nicht erlebt haben.

Der Autor dieses leicht lesbaren und sehr gut geschriebenen Buches versucht diese Verständnisschwelle insbesondere bei der jüngeren Generation zu überwinden. Er erzählt einfach sehr typische Geschichten aus dem DDR-Alltagsleben und versucht auf diese Weise Lesern, die solche Erlebnisse nie hatten, das ganz normale Dasein im Arbeiter-und-Bauern-Staat näher zu bringen. Jede Geschichte hat im Leben des Physikers Doenitz so auch stattgefunden, und viele von ihnen beschreiben ganz klassische DDR-Vorgänge oder -Zustände aus der Sicht eines Regimegegners, der kurz vor dem Mauerfall seine Ausreise in den Westen genehmigt bekam.

Interessant fand ich auch die Schilderung des von ihm erlebten Einmarsches der Russen in die Tschechoslowakei.

Fazit.
Ob es Doenitz tatsächlich schafft, ein gewisses Gefühl für das DDR-Alltagsleben zu vermitteln, mag ich nicht beurteilen. Auf jeden Fall ist dieses Buch ein sehr gelungener und vor allem authentischer Versuch, die Vergangenheit und ihren Alltag nicht zu vergessen.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks