Fritz Binde Vom Geheimnis des Glaubens

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Geheimnis des Glaubens“ von Fritz Binde

Ich habe eine persönliche Top-Ten-Liste der Bücher, durch die ich - nach der Bibel - am meisten Segen erfahren habe. Auf Platz 1 dieser Liste steht der Klassiker "Vom Geheimnis des Glaubens" von Fritz Binde. Wilfried Plock Dieses Buch hat es allerdings in sich. Binde, ein ehemaliger Atheist und Kommunist, war nach seiner radikalen Bekehrung einige Jahre bei Georg Steinberger ("Der Weg dem Lamme nach") in der Schweiz. Später wurde er ein gesegneter Evangelist und Autor. In "Vom Geheimnis des Glaubens" zeigt er auf, was wahre Buße und wahrer Glaube bedeuten. Dieses Werk ist so tiefgehend, das man es nicht einfach nur "lesen" kann - man muss es "studieren". Dann aber wird man reich beschenkt. Wilfried Plock

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen