Fritz H. Dinkelmann

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Das Opfer.

Alle Bücher von Fritz H. Dinkelmann

Das Opfer

Das Opfer

 (0)
Erschienen am 01.05.1998

Neue Rezensionen zu Fritz H. Dinkelmann

Neu

Rezension zu "Die Kanzlerin" von Fritz H. Dinkelmann

Rezension zu "Die Kanzlerin" von Fritz H. Dinkelmann
bogivor 9 Jahren

Ein Buch das mich meist fasziniert und nur selten geärgert hat.
Die Darstellung der deutschen Bundesregierung sowie der politischen Landschaft 2008/2009 die "natürlich" frei erfunden und Ähnlichkeiten "rein zufällig" sind, äussert amüsant (z. B. der egomanische Vorsitzende der Linken, de la Mare oder der unglücklich agierende Vorsitzende der SPD oder die ständig simsende Kanzlerin). Alle Agierenden sind mit teils sehr ulkigen Namen versehen (Finanzminister Kiki Ritz). Der eigentliche Handlungsrahmen bildet die Vorbereitung und Durchführung eines Terroranschlages gegen die Kanzlerin und einiger Minister durch eine durchgeknallt wirkende Cyber-Community bei der auch einige in der politischen Landschaft Handelnde beteiligt sind. Das Ganze ist ein durchaus spannend aufgebauter Aktionsstrang. Einzig ärgerlich fand ich die permanenten, teils ziemlich übel beschriebenen pornographischen Aktivitäten des drittklassigen Redenschreibers der Regierung und einer Beteiligten der Internetgemeinde.

Kommentieren0
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks