Fritz Hockenjos Wäldergeschichten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wäldergeschichten“ von Fritz Hockenjos

Fritz Hockenjos hat sich während seiner langjährigen Tätigkeit als Forstmeister in St. Märgen von seinen Mitarbeitern alte Geschichten und Begebenheiten aus der Gegend von St. Märgen/St. Peter erzählen lassen. Einen Teil davon hat er in diesem Buch - ergänzt durch eigene Erlebnisse - zusammengetragen. Dass der Autor nicht nur ein begabter Erzähler, sondern ebenso ein vorzüglicher Fotograf war, beweisen seine heute bereits historischen Aufnahmen in diesem Buch. Sie sind zu den 18 "Wäldergeschichten" eine wertvolle Ergänzung.

Stöbern in Romane

Eine allgemeine Theorie des Vergessens

Aufgrund des Schreibstil und der komplexen Geschichten Angolas nicht mein Buch.

Hortensia13

Damals

Jahrzehntelanges Über-die-Schulter-Schauen. Trotz des gekonnten Stils empfand ich dieses Buch als überaus anstrengend.

TochterAlice

Töte mich

Ein leichtes und doch doppelbödiges Kabinettstück, unterhaltsam und grazil-heftig.

Trishen77

Drei Tage und ein Leben

Mitreisend und grausam

dartmaus

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Ein Roman wie eine Ratatouille

Schwaetzchen

Palast der Finsternis

Schrecken unter der Erde...

Eternity

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen