Nizza - mon amour

von Fritz J. Raddatz 
3,0 Sterne bei1 Bewertungen
Nizza - mon amour
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Nizza - mon amour"

"Nizza - stolz, verschwiegen, rätselvoll und lasterhaft. Unergründlich wie jede schöne Frau. La ville ist weiblich." Fritz J. Raddatz

Fritz J. Raddatz, "der Turbo unter den deutschsprachigen Essayisten". Frankfurter Allgemeine Zeitung.

Dieses Buch ist das Dokument der Liebesgeschichte zweier Stars: Fritz J. Raddatz, der eloquente wie geistsprühende Homme de lettres des deutschen Feuilletons, trifft auf - Nizza, die spröde Schöne des Mittelmeers. Das Ergebnis: Liebe auf den ersten Blick!
In einer wortgewaltigen Pilgerreise zum Kunst- und Literaturort Nizza und in die Umgebung, zu Monet, Picasso, Renoir, zu Nietzsche und ans Grab von Klaus Mann, beschwört Fritz J. Raddatz einen der großen europäischen Sehnsuchtsorte, denkt über das Verhältnis zwischen Geist und Geld nach und über die - fast - egalitären Freuden der Tafel: "Nizza ist so unbeständig und wechselhaft wie das Meer: mal spiegelnde Glätte, mal gischtende Brandung, so hat auch die Stadt ihre eigenen Gezeiten; sie ist so verlockend, so stachelig, so duftend, so farbprächtig wie jene schon lüstern und neidvoll bewunderten 'Plateaux Crustacés' voll kleiner Muscheln und großer Krebse, meeresblanker Austern und schwarzstachelig verschlossener See-Igel, von den zart-rosa Fühlern der Langusten umfangen, mit Seetang garniert."

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783716026366
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:117 Seiten
Verlag:Arche
Erscheinungsdatum:19.02.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks