Taubenherz und Geierschnabel. Heinrich Heine - Eine Biographie

Taubenherz und Geierschnabel. Heinrich Heine - Eine Biographie
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Taubenherz und Geierschnabel. Heinrich Heine - Eine Biographie"

Fritz J. Raddatz entdeckt Heinrich Heine neu. Sein Buch, pointiert und provozierend zugleich, verführt den Leser zu einer poetischen Reise auf den Spuren des ersten Dichters der Moderne. Die spannend und brillant erzählte Biografie eines Künstlers, der sich alleiniger Maßstab war und dessen Lyrik wie Publizistik noch heute Genuss wie Beunruhigung sind; aber auch des Juden, dem als sozialem Außenseiter eine bürgerliche Karriere verwehrt war. Sein Leben war Legende und Fiktion: Vom gefälschten Geburtsdatum über den erfundenen Namen seiner Frau bis zu den bedrohlichen "Memoiren", die es nie gab. Das Werk war sein Leben. Für seine Poesie - die bedeutendste nach Goethe, nie mehr erreicht danach in deutscher Sprache - filterte er die Welt weg. Die Welt war der Feind - Feind dem ein Leben lang geschmähten Juden, Feind dem Künstler, dessen geradezu bestürzende Modernität darin besteht, dass er sich alleiniger Maßstab war: verantwortlich keiner Ideologie, keinem Glauben, keiner Bindung - allein der Kunst. Zu Lebzeiten kaum erfolgreich, auf dem Pariser Sterbelager ein Gerücht, und als er auf dem Friedhof Montmartre lag, eine Legende.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783407221766
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:391 Seiten
Verlag:Beltz, J
Erscheinungsdatum:17.01.2006

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks