Fritz Scheffel Deutsche Suchen den Garten der Welt

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Deutsche Suchen den Garten der Welt“ von Fritz Scheffel

Der historische Roman Deutsche suchen der Garten der Welt ̶ Der Schicksal deutscher Auswanderer in Texas vor 100 Jahren von Fritz Scheffel (6. Juli 1889 ̶ 19. Februar 1942), involviert den Leser in die Hoffnungen und Leiden der Emigranten, die aus Deutschland nach Texas in den 1840er Jahren wanderten. Gefüllt mit dem, was sich später als falsche Versprechen für Land und ein Zuhause herausstellte, lockte tausende von hoffnungsvollen Bürgern, die oft wenig in ihrer Heimat zu verlieren hatten, alles zu verkauften und sich auf die tückische und gewundene Reise nach Texas zu machen in der Hoffnung, das Versprochene Neu Germania zu gründen. Scheffels literarisch greifend geschrieben Geschichte zwingt den Leser diese Erzählung von Liebe und Gewalt zu folgen. Dieses Buch ist fast verloren gegangen, aber hier in modernem Skript neu aufgelegt, wird es für den heutigen Leser zugänglich gemacht. Darüber hinaus wurden Notizen und einige Illustrationen hinzugefügt, um die genaue Historizität das Romanes erstaunlich lebendig zu machen.

Stöbern in Sachbuch

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Einmaliges Buch voller autobiographischen Aufzeichnungen aus einer anderen Zeit.

lindenelmar

Homo Deus

Der Autor spannt einen Rahmen von der Vergangenheit bis in die Zukunft. Sein Menschenbild ist gewöhnungsbedürftig.

mabuerele

Hygge! Das neue Wohnglück

Ein inspirierendes Buch, mit vielen Tipps, Interviews, und noch mehr Bildern, die das skandinavische Wohlfühlflair wiederspiegeln

Kinderbuchkiste

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen