Frl. Krise , Frau Freitag Übertrieben tot

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Übertrieben tot“ von Frl. Krise

Montag: Mathe. Dienstag: Sport. Mittwoch: Mord

Für Frl. Krise und Frau Freitag, die beiden krisenerprobten Berliner Lehrerinnen, geht es auf einen wahren Höllentrip: die Klassenfahrt mit lauter pubertierenden Gören und aufmüpfigen Halbstarken ins schöne Falkenthal. Und mitten im größten Tumult findet sich in der Jauchegrube eine Leiche. Beherzt bereiten Frl. Krise und Frau Freitag den kleinkriminellen Machenschaften einiger Schüler ein Ende, gründen ein Camp für schwererziehbare Jugendliche und ermitteln in einem Mordfall, der Jahrzehnte zurückliegt – mit viel Charme, Einfallsreichtum und Schlagfertigkeit.

Joseline Gassen ist erfolgreiche Theater- und Fernsehschauspielerin. Ihre temperamentvolle Stimme leiht sie Frl. Krise. Carolin Kebekus, Stand-Up-Comedienne und Schauspielerin, wurde u.a. ausgezeichnet mit dem Deutschen Comedypreis. Ihre Frau-Freitag-Lesungen sind Hörbuchbestseller.

Leider etwas zäh und nicht wirklich lustig

— Kleine1984

Stöbern in Krimi & Thriller

Woman in Cabin 10

Spannend und tolle Atmosphäre. :)

diamondsarentforever

Ich töte dich

Nix für mich

brauneye29

Hangman - Das Spiel des Mörders

Wer sich durch die 1. Hälfte quält, wird mit einem Top-Thriller belohnt, denn das Ende ist noch besser als bei "Ragdoll".

SaintGermain

Ein MORDs-Team - Band 19: Der Preis der Macht

Zeit zum Durchatmen? Die gibt es bei dieser Reihe natürlich nicht!

Frank1

Tausend Teufel

Der tägliche Kampf ums Überleben nach dem Krieg... geht ans Herz und an die Nieren!

Caillean79

Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens

Die Gier nach Geld und Macht mobilisiert die Verbrecher - ein dichter, schlüssiger Krimi mit viel Hintergrund und plausiblen Handlungen.

jenvo82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Übertrieben lang ....

    Übertrieben tot

    Kleine1984

    09. May 2016 um 21:45

    Während mir die anderen Hörbücher von Frau Freitag gut gefallen haben, war dieser Krimi gar nicht mein Fall. Gelesen wird das Hörbuch von Caroline Kebekus und Joseline Gassen. Caroline als Frau Freitag fand ich noch ganz gut, aber Joseline Gassen als Frau Krise geht meiner Meinung nach gar nicht.Zur Geschichte selbst: An den Haaren herbeigezogen und einschläfernd langweilig trifft es wohl am besten. Nach der "und täglich grüßt das Murmeltier-Methode" fahren Frau Freitag und Fräulein Krise regelmäßig nach Falkenthal um ihre Jungs im Erziehungscamp zu besuchen. Die Schüler selbst geraten dabei völlig zur Nebensache, weil das Pläneschmieden und die Verschwörungen der Dorfgemeinschaft zu viel Raum einnehmen.Ich habe mich eher durch dieses Hörbuch gequält.

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Übertrieben tot

    Übertrieben tot

    resa82

    02. November 2015 um 13:32

    Meine Meinung: Das ist mein erstes Hörbuch von Frau Freitag bzw. Frl. Krise, und wahrscheinlich auch das Letzte von den beiden. Meine Erwartungen an "Übertrieben tot" waren schon recht groß und wurde dann leider enttäuscht. Die Geschichte ist flach, ohne wirklich große Lacher und vor allem ohne Spannungsbogen. Was mich auch gestört hat, ist das es zwischen den Kapitel Lücken gab, man hatte den Eindruck das immer etwas fehlt. Entweder wurde das Hörbuch schlecht gekürzt oder es ist so beabsichtigt. Egal wie, es hat mich persönlich gestört. Joseline gassen und Carolin Kebekus haben beide sehr angenehme stimmen, denn man gerne zuhört. Carolin Kebekus vielen vielleicht bekannt aus ihrer Comedy Show "Pussy Terror" gibt dem Hörbuch durch ihre rotzige Stimme und ihrem guten lese Tempo noch mal einen ganz gewissen Flair. Trotzdem muss ich sagen das ich mir das Hörbuch nicht so gut gefallen hat und ich mich von den anderen Teilen der Reihe fernhalten werden. Fazit: Leichte Kost für zwischendurch.Fans von Frl. Krise, Frau Freitag, wird das Hörbuch bestimmt ein Genuss sein, mich konnte es allerdings nicht überzeugen. Buchvorlage: Taschenbuch: 304 Seiten Verlag: Rowohlt Taschenbuch Sprache: Deutsch ISBN 9783499268694 3 von 5 Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks